Hauptnavigation Sprachumschalter Suche Navigation Inhaltsbereich Metanavigation Plauen

Hauptmenü

Sprachumschalter

Sprache wechseln

Suche

Logo: Vogtland

Beratung und Fördermaßnahmen

Wenn Sie Ihren Beruf selbstständig ausüben und Ihre Ideen verwirklichen wollen, stehen Sie vor Fragen wie: Ist meine Idee realisierbar? Wie kann ich mich finanzieren? Freiberuflerinnen und Freiberuflern werden – gerade in Bezug auf eine Existenzgründung – umfassende Beratungs- und Fördermaßnahmen angeboten.

Führen Sie bereits im Vorfeld Gespräche mit Existenzgründungsberaterinnen und Existenzgründungsberatern und nehmen Sie an Informations- und Schulungsveranstaltungen teil. Spezielle Beratungsangebote bieten meist auch die für Sie zuständigen Kammern, Verbände und Organisationen. Daneben können Sie sich auch an Steuer- und Rechtsberaterinnen oder Steuer- und Rechtsberater wenden.

Nutzen Sie derartige Beratungsangebote auch, wenn Sie den Schritt in die Selbstständigkeit bereits gewagt haben.

Tipp: Informationen zu Sprechtagen, Beratungs- und Schulungsangeboten sowie Links zu beratenden Stellen finden Sie unter anderem auf folgenden Seiten:

Finanzierung

Die Finanzierung der Selbstständigkeit ist in der Startphase besonders wichtig. Je mehr Eigenkapital Sie zur Verfügung haben, desto geringer ist beispielsweise die Gefahr von Liquiditätsproblemen. Lassen Sie sich von einer Finanz- und Vermögensberaterin oder einem Finanz- und Vermögensberater bei der Finanzplanung helfen.

Der Bund sowie das ERP-Sondervermögen, die Länder und die Europäische Union (EU) unterstützen Existenzgründerinnen und Existenzgründer durch Förderprogramme. Es werden beispielsweise eigenkapitalähnliche Darlehen, Kredite und Beteiligungsfinanzierungen angeboten.

Mehr zum Thema:

Weitere Informationen:

Möchten Sie sich aus der Arbeitslosigkeit heraus selbstständig machen? Dann können Sie eventuell Förderungen der Agentur für Arbeit in Anspruch nehmen.

Verfahren & Dienstleistungen

Seitenfunktionen

Metanavigation