Hauptnavigation Sprachumschalter Suche Navigation Inhaltsbereich Metanavigation Plauen

Hauptmenü

Sprachumschalter

Sprache wechseln

Suche

Logo: Vogtland

Zweiter Bildungsweg

Informationen Amt24-Sachsen Redaktion

Schulabschlüsse können nicht nur im Jugendalter erworben werden, auch Erwachsene können den Hauptschulabschluss, den qualifizierenden Hauptschulabschluss, den Realschulabschluss und die allgemeine Hochschulreife erlangen. Die Abendoberschulen, Abendgymnasien und Kollegs bieten hierfür die entsprechenden Bildungsgänge an.

Abendoberschule

An der Abendoberschule nehmen Sie berufsbegleitend am Unterricht teil. Wie der Name bereits erahnen lässt, findet dieser in der Regel abends statt. Ziel ist der Erwerb des Hauptschulabschlusses, des qualifizierenden Hauptschulabschlusses oder des Realschulabschlusses. Je nach Bildungsgang dauert der Schulbesuch ein oder zwei Jahre.

Abendgymnasium

Ebenfalls berufsbegleitend können Sie in zwei bis vier Jahren (je nach Vorbildung) am Abendgymnasium das Abitur ablegen.

Kolleg

Im Unterschied zum Abendgymnasium absolvieren Sie am Kolleg den Unterricht nicht berufsbegleitend, sondern in Vollzeitform. Der Unterricht findet tagsüber statt, wie im normalen Schulbetrieb auch. Die Ausbildung dauert zwei bis vier Jahre (je nach Vorbildung).

Verfahren & Dienstleistungen

Seitenfunktionen

Metanavigation