Hauptnavigation Sprachumschalter Suche Navigation Inhaltsbereich Metanavigation Plauen

Hauptmenü

Sprachumschalter

Sprache wechseln

Suche

Logo: Vogtland

Reisedokumente

Zwischen den gesetzlichen Verpflichtungen und den verschiedenen Luftfahrtunternehmen kann es abweichende Bestimmungen bezüglich der mitzuführenden Reisedokumente geben. Informieren Sie sich im Zweifelsfall bei dem jeweiligen Luftfahrtunternehmen über die geltenden Beförderungsbestimmungen, bezüglich der Dokumente die Sie für Ihre Reise benötigen. Zum Check-In benötigen Sie ein gültiges Reisedokument (zum Beispiel Reisepass). Bei Reisen innerhalb des Schengenraums reicht auch ein Personalausweis. Dieser wird ebenfalls in einigen Nicht-Schengen-Ländern Europas als Reisedokument akzeptiert. Ausführliche Informationen über die erforderlichen Dokumente in Ihrem Reiseland finden Sie auch auf der Internetseite des Auswärtigen Amtes.

MEHR ZU DIESEM THEMA:

ACHTUNG!

  • Luftfahrtunternehmen können Passagieren mit abgelaufenem Reisepass die Mitnahme verweigern – sogar dann, wenn das Zielland die Einreise mit abgelaufenem Reisepass gestattet.
  • Sollte Ihr Reisepass nicht mehr gültig sein, erkundigen Sie sich rechtzeitig bei dem jeweiligen Luftfahrtunternehmen nach den geltenden Bestimmungen.
  • Personalausweise müssen immer gültig sein, wenn sie als Reisedokument verwendet werden.

Bei Buchungen über Internet kann es sein, dass Sie sich über die bei der Buchung verwendete Kreditkarte ausweisen müssen.

Viele Fluglinien bieten sogenannte "Self-Check-in"-Automaten an, bei denen Sie selbst Ihre Plätze wählen können und Ihre Bordkarte erhalten. Dabei müssen Sie sich durch das bei der Buchung angegebene Dokument (zum Beispiel Kreditkarte oder Reisepass) ausweisen. Davon unbenommen bleibt die Pflicht, entsprechende Identitätsdokumente mitzuführen.

Seitenfunktionen

Metanavigation