Hauptnavigation Sprachumschalter Suche Navigation Inhaltsbereich Metanavigation Plauen

Hauptmenü

Sprachumschalter

Sprache wechseln

Suche

Logo: Vogtland

Freunde, Cliquen, Clubs, Vereine

Gleiche Interessen sind eine tolle Basis für Freundschaften. Eine Möglichkeit, neue Leute kennenzulernen und gemeinsam Sport zu treiben oder sozial aktiv zu werden, bieten zum Beispiel Jugendclubs, Sportvereine, die Freiwillige Feuerwehr oder christliche Jugendeinrichtungen.

Tipp: In vielen sächsischen Kommunen gibt es Jugendclubs und -treffs. Erkundigen Sie sich bitte auf der Internetpräsenz Ihrer Stadt oder Gemeinde.

Weitere Informationen:

Freundschaft und Gruppenzwang

Etwas zu unternehmen macht im Freundeskreis oft doppelt so viel Spaß. Freundschaften und Cliquen können Sicherheit und ein Gefühl der Zusammengehörigkeit geben. Manchmal jedoch entsteht in der Gruppe auch ein Gruppenzwang, dem schwer zu widerstehen ist. Um in einer solchen Gruppe die eigenen Interessen zu vertreten und abweichende Meinungen zu äußern, sind Mut und Selbstbewusstsein erforderlich.

Jugendliche, die sich als Mitglieder einer Gruppe oder Clique nicht mehr wohlfühlen und sich einem Gruppenzwang ausgesetzt fühlen, ohne sich aus der Gruppe lösen zu können, sollten Vertrauenspersonen wie Eltern oder Lehrer um Hilfe bitten.

Hinweis: Bei Fragen, Konflikten und Problemen können sich Schüler an Vertrauens- und Beratungslehrer und gegebenenfalls an die Schulpsychologen der Sächsischen Bildungsagenturen wenden. Anonyme Beratung und Hilfe bei allen Sorgen und Problemen erhalten Jugendliche an der "Nummer gegen Kummer":
  • 0800 1110333
    (Montag bis Freitag 15 bis 19 Uhr)

Weitere Informationen:

Seitenfunktionen

Metanavigation