Hauptnavigation Sprachumschalter Suche Navigation Inhaltsbereich Metanavigation Plauen

Hauptmenü

Sprachumschalter

Sprache wechseln

Suche

Logo: Vogtland

Brücken in die Zukunft

Investitions- und Erhaltungsmaßnahmen gefördert durch Bund und Land

Lessing-Gymnasium

Erweiterungsbau

Das Lessing-Gymnasium in Plauen soll perspektivisch als dreizügiges Gymnasium genutzt werden mit der Option, in einzelnen Jahrgängen auch vier Klassen beschulen zu können.

Maßnahmen
  • Erweiterung der vorhanden Flächen entsprechend dem Musterraumprogramm des Freistaates Sachsen
  • Anbau erfolgt an der Straßenseite zur Jößnitzer Straße
    Abmessungen des Anbaus ca. 26 x 7,5 m
  • Je Etage entstehen 2 Klassenräume und 2 Nebenräume -
    insgesamt 8 Klassen- und 8 Nebenräume
  • Sicherstellung der Barrierefreiheit im Schulgebäude durch
    Errichtung eines Aufzuges am Anbau
Zeitplan
  • geplanter Beginn: Oktober 2017
  • geplantes Ende: 1. Quartal 2019
Kosten
geplante Kosten
2.000.000 Euro
Fördermittel aus Landesprogramm
1.500.000 Euro
Eigenanteil Stadt Plauen
500.000 Euro

Seitenfunktionen

Silvia Weck

Pressesprecherin

Kontakt
Telefonnummer
0 37 41 / 2 91 - 11 81
Faxnummer
0 37 41 / 2 91 - 3 11 81
Internetadresse
Internet
Besucheranschrift

Zimmer 108 - 110
Unterer Graben 1
08523 Plauen

Öffnungszeiten
Montag
09.00 - 13.00 Uhr
Dienstag
09.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch
09.00 - 13.00 Uhr
Donnerstag
09.00 - 17.00 Uhr
Freitag
geschlossen
Samstag
geschlossen
Postanschrift

Postfach 10 02 77
08506 Plauen

Kartenausschnitt
zum Kartenausschnitt Zum Stadtplan

Metanavigation