Hauptnavigation Sprachumschalter Suche Navigation Inhaltsbereich Metanavigation Plauen

Hauptmenü

Sprachumschalter

Sprache wechseln

Suche

Logo: Vogtland

Plauener Stadtnachrichten

14.12.2016

Abschluss des Beteiligungsprozess für das Energie-
und Klimaschutzkonzept der Stadt Plauen

Bis Ende 2016 konnten mit über 200 Akteuren, vor allem auch Bürgern und Unternehmen der freien Wirtschaft, Maßnahmen entwickelt werden, wie Plauen aktiv zum Klimaschutz beitragen kann. Der Startschuss für die Erstellung eines Integrierten Energie- und Klimaschutzkonzepts (EKK) für Plauen war im Februar 2016 gefallen. Gerade im Hinblick auf Kosteneinsparungen standen dabei zumeist Aspekte der Energieeffizienz und Energieeinsparung sowie der Nutzung erneuerbarer Energien im Vordergrund.

Informationsstand der Stadt Plauen zum Thema Energie- und Klimaschutzkonzept

Informationsstand der Stadt Plauen zum Thema Energie- und Klimaschutzkonzept

Der Prozess zur Erstellung des Energie- und Klimaschutzkonzeptes war in drei Phasen gegliedert. In einem ersten Schritt wurde ermittelt, wieviel Energie in Plauen verbraucht und welche Menge an Treibhausgasemissionen (besonders CO2) dadurch ausgestoßen wird (Energie- und THG-Bilanz). Danach wurden mögliche Einsparpotentiale ermittelt. In Phase 3 wurden geeignete Maßnahmen identifiziert, wie diese Potentiale bis 2025 realistisch genutzt werden können.

Die gemeinsam mit dem Projektteam sowie den Plauener Akteuren erarbeiteten Ergebnisse werden Anfang 2017 zum Abschluss gebracht.

Plauen erhält für die Erstellung des Energie- und Klimaschutzkonzeptes vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit eine Förderung.

Rückblick öffentliche Veranstaltungen:

  • Februar 2016, Akteure treffen sich, um über erste Schritte den weiteren Verlauf des Prozesses auszutauschen
  • 29. April 2016, Infos zum Klimaschutz zum Tag der erneuerbaren Energie
  • 28. September, Info-Veranstaltung für Vertreter der Wohnungswirtschaft sowie Vermieter- und Mieterverbände
  • 9. November, Teilnahme am IHK-Expertensprechtag zu "Klimaschutz- und Energieeffizienz für Unternehmen"
  • außerdem drei Sitzungen eines Projektteams mit Vertretern der Stadtverwaltung, der Politik sowie weiteren Akteuren zur Information und zur Abstimmung weiterer Schritte
  • Stadtnachrichten abonnieren

    E-Mail

Seitenfunktionen

Nadine Läster

Redaktion Plauener Stadtnachrichten

Kontakt
Telefonnummer
0 37 41 / 2 91 - 11 83
Faxnummer
0 37 41 / 2 91 - 3 11 83
Internetadresse
Internet
Besucheranschrift

Zimmer 108
Unterer Graben 1
08523 Plauen

Öffnungszeiten
Montag
09.00 - 13.00 Uhr
Dienstag
09.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch
09.00 - 13.00 Uhr
Donnerstag
09.00 - 17.00 Uhr
Freitag
geschlossen
Samstag
geschlossen
Postanschrift

Postfach 10 02 77
08506 Plauen

Kartenausschnitt
zum Kartenausschnitt Zum Stadtplan

Metanavigation