Hauptnavigation Sprachumschalter Suche Navigation Inhaltsbereich Metanavigation Plauen

Hauptmenü

Sprachumschalter

Sprache wechseln

Suche

Logo: Vogtland

Plauener Stadtnachrichten

17.11.2016

100 "Bakabu"-Bücher für Plauener Kitas

Mädchen und Jungs in Plauener Kindertagesstätten können sich über 100 "Bakabu"-Bücher freuen. Sie sind ein Geschenk des österreichischen Vereins "Musik & Sprache". Übergeben hat die Bücher am 14. November Dr. Stephan Mallik, Geschäftsführer des Sachsendruck Plauen, an
Lutz Schäfer, Fachbereichsleiter Jugend und Soziales der Stadt. Gemeinsam mit "Sonnenblumen"-Kindern und Erzieherin
Christin Grüner schauten sie sich die beiden Bände an.

Mädchen und Jungs der Kita ''Sonnenblume'' erhalten mit ihrer Erzieherin Christin Grüner von Dr. Stephan Mallik (links) und Lutz Schäfer die ersten beiden Bände von ''Bakabu''.

Mädchen und Jungs der Kita ''Sonnenblume'' erhalten mit ihrer Erzieherin Christin Grüner von Dr. Stephan Mallik (links) und Lutz Schäfer die ersten beiden Bände von ''Bakabu''.

"Bakabu" gehört zum Projekt "SpachSpielGesang", dient der sprachlichen Frühförderung von Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter im gesamten deutschsprachigen Raum. Mittels Sprach-CD und Buch namens "Bakabu" findet das Projekt seinen Weg zu den Kindern. Der Verein "Musik & Sprache" ist Kopf hinter dem Ganzen.

Das neue Buch zu "Babaku 2" wurde dieses Jahr in der Plauener Firma Sachsendruck gedruckt. Auf Vermittlung von Geschäftsführer Dr. Stephan Mallik verschenkt der Verein nun insgesamt 100 Exemplare beider Ausgaben an Plauener Kindertagesstätten. Damit erhält jede der 48 Kindereinrichtungen in städtischer und freier Trägerschaft (einschließlich Horte und öffentlich geförderte Kindertagespflegestellen) jeweils ein Exemplar von "Bakabu 1" und "Bakabu 2".

Die "Sonnenblumen"-Kinder konnten schon vergangene Woche in ihre beiden Bände schauen, fanden mit Erzieherin Christin Grüner schnell Gefallen und suchten sich aus jedem Band ein Lied aus. Das führten sie heute bei der Übergabe auf und erhielten dafür viel Beifall von den Gästen. Eins wurde dabei sicht- und hörbar: Sprache, Spiel und Gesang miteinander verbinden, das macht Spaß.

Stadtnachrichten abonnieren

Verpassen Sie keine Plauener Stadtnachricht mehr und tragen Sie sich in den Newsletter ein. Sobald eine neue Stadtnachricht veröffentlicht wurde, erhalten Sie einen Hinweis per E-Mail.

E-Mail

Seitenfunktionen

Nadine Läster

Redaktion Plauener Stadtnachrichten

Kontakt
Telefonnummer
0 37 41 / 2 91 - 11 83
Faxnummer
0 37 41 / 2 91 - 3 11 83
Internetadresse
Internet
Besucheranschrift

Zimmer 108
Unterer Graben 1
08523 Plauen

Öffnungszeiten
Montag
09.00 - 13.00 Uhr
Dienstag
09.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch
09.00 - 13.00 Uhr
Donnerstag
09.00 - 17.00 Uhr
Freitag
geschlossen
Samstag
geschlossen
Postanschrift

Postfach 10 02 77
08506 Plauen

Kartenausschnitt
zum Kartenausschnitt Zum Stadtplan

Metanavigation