Hauptnavigation Sprachumschalter Suche Navigation Inhaltsbereich Metanavigation Plauen

Hauptmenü

Sprachumschalter

Sprache wechseln

Suche

Logo: Vogtland

Plauener Stadtnachrichten

11.10.2016

Gefährliches Bakterium Xylella fastidiosa

In Pausa im Vogtlandkreis wurde die bakterielle Pflanzenkrankheit Xylella fastidiosa (Feuerbakterium) an einem Oleander festgestellt.
Diese Krankheit verursacht schwerwiegende Krankheiten an verschiedenen Kulturpflanzen wie Wein, Pfirsich, Pflaume, Luzerne, Olive und Citrus. Somit stellt das Bakterium eine große Gefahr für den heimischen Wein-, Obst- und Zierpflanzenanbau dar. Aus diesen Gründen ist Xylella fastidiosa in der EU als Quarantäne-Schadorganismus gelistet. Umfangreiche Maßnahmen zu dessen Bekämpfung und zur Verhinderung der Einschleppung innerhalb Europas wurden erlassen. Die Krankheit ist nur für Pflanzen gefährlich. Für Mensch und Tier besteht keinerlei Gefahr.

Um eine weitere Verbreitung zu verhindern bzw. auszuschließen, wurde dem EU-Durchführungsbeschluss folgend um den Standort der befallenen Oleanderpflanze in Pausa eine Pufferzone mit einem Radius von 10 km eingerichtet.

Stadtnachrichten abonnieren

Verpassen Sie keine Plauener Stadtnachricht mehr und tragen Sie sich in den Newsletter ein. Sobald eine neue Stadtnachricht veröffentlicht wurde, erhalten Sie einen Hinweis per E-Mail.

E-Mail

Seitenfunktionen

Nadine Läster

Redaktion Plauener Stadtnachrichten

Kontakt
Telefonnummer
0 37 41 / 2 91 - 11 83
Faxnummer
0 37 41 / 2 91 - 3 11 83
Internetadresse
Internet
Besucheranschrift

Zimmer 108
Unterer Graben 1
08523 Plauen

Öffnungszeiten
Montag
09.00 - 13.00 Uhr
Dienstag
09.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch
09.00 - 13.00 Uhr
Donnerstag
09.00 - 17.00 Uhr
Freitag
geschlossen
Samstag
geschlossen
Postanschrift

Postfach 10 02 77
08506 Plauen

Kartenausschnitt
zum Kartenausschnitt Zum Stadtplan

Metanavigation