Hauptnavigation Sprachumschalter Suche Navigation Inhaltsbereich Metanavigation Plauen

Hauptmenü

Sprachumschalter

Sprache wechseln

Suche

Logo: Vogtland

Plauener Stadtnachrichten

25.04.2016

Stadt bedauert Insolvenz des Festivals Mitte Europa

Auf einen Neustart des beliebten und traditionsreichen Festivals Mitte Europa hoffen Plauens Oberbürgermeister Ralf Oberdorfer und Kulturbürgermeister Steffen Zenner. Auf die im Februar verkündete Meldung, das Festival sei insolvent, reagieren sie mit großem Bedauern.

In einem Brief haben Sie dem Geschäftsführer des verantwortlichen Vereins "Mißlareuth 1990. Mitte Europa", Martin Penzel, Anfang April geschrieben: "Dieses […] Festival eröffnete auch im ländlichen Raum vielen Interessierten höchsten Kunstgenuss." Gerade die Zusammenarbeit über die Landes- und sogar Bundesgrenzen hinweg war wichtiger Baustein und in seiner Form einzigartig. Kultur in Sachsen, Bayern, Böhmen - eine echte Vernetzung und gelebte Partnerschaft.

Auch in der Johanniskirche fanden Konzerte während des Festivals statt.

Auch in der Johanniskirche fanden Konzerte während des Festivals statt.

Oberbürgermeister Ralf Oberdorfer wünscht dem Verein genug Kraft und Know-how für einen Neuanfang, um diese mittlerweile 25jährige Tradition fortsetzen zu können. Ziele und Möglichkeiten zu erläutern, dazu hat der Oberbürgermeister die Verantwortlichen eingeladen.

Seitenfunktionen

Nadine Läster

Redaktion Plauener Stadtnachrichten

Kontakt
Telefonnummer
0 37 41 / 2 91 - 11 83
Faxnummer
0 37 41 / 2 91 - 3 11 83
Internetadresse
Internet
Besucheranschrift

Zimmer 108
Unterer Graben 1
08523 Plauen

Öffnungszeiten
Montag
09.00 - 13.00 Uhr
Dienstag
09.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch
09.00 - 13.00 Uhr
Donnerstag
09.00 - 17.00 Uhr
Freitag
geschlossen
Samstag
geschlossen
Postanschrift

Postfach 10 02 77
08506 Plauen

Kartenausschnitt
zum Kartenausschnitt Zum Stadtplan

Metanavigation