Hauptnavigation Sprachumschalter Suche Navigation Inhaltsbereich Metanavigation Plauen

Hauptmenü

Sprachumschalter

Sprache wechseln

Suche

Logo: Vogtland

Plauener Stadtnachrichten

06.04.2016

Mehr Wohngeld für Mieter und Eigentümer
von Wohnraum

Die Mitarbeiter der Wohngeldbehörde Plauen stehen Ihnen bei Fragen gern zur Verfügung.

Das Wohngeld hilft bereits seit vielen Jahren einkommensschwachen Mietern von Wohnraum und Eigentümern, die ihren Wohnraum selbst nutzen, ihre Wohnkosten zu tragen.

Bereits zu Beginn des Jahres haben sich die Leistungsgrundlagen des Wohngeldes erheblich verbessert. Die neue Wohngeldreform ist seit dem 01.01.2016 in Kraft.
Im Mittelpunkt dieser Wohngeldreform steht die Anpassung des Wohngeldes an die Mieten- und Einkommensentwicklung.

"Die Leistungsverbesserungen der neuen Wohngeldreform sind den Wohngeldhaushalten in Plauen bereits zum Jahresbeginn 2016 zugutegekommen. Alle Wohngeldbescheide, welche bereits im Jahr 2015 bewilligt wurden und in das Jahr 2016 hineinreichten, wurden im Zuge der Reform automatisch im Hinblick auf ein höheres Wohngeld überprüft. Vielen Haushalten konnte daher bereits zum Jahresbeginn ein höheres Wohngeld bewilligt werden", informiert Nicole Ullmann, zuständige Fachgebietsleiterin des Fachgebietes Wohnhilfen im Rathaus.

Beispiele
Einer alleinstehenden Rentnerin   

mit einer monatlichen Bruttorente von 700 Euro und einer zu berücksichtigenden Miete (Bruttokaltmiete) von 305 Euro

kann nunmehr ein monatliches Wohngeld von 123 Euro bewilligt werden. Vor der Reform betrug der Wohngeldanspruch lediglich
79 Euro.
Ehepaar mit gemeinsamem Kind

monatliches Erwerbseinkommen
des Ehemannes von 1.600 Euro (brutto) Miete (Bruttokaltmiete) von 425 Euro

Ein monatliches Wohngeld von 160 Euro kann gewährt werden. Vor der Reform lag der Wohngeldanspruch dieses Haushaltes lediglich bei
monatlich 103 Euro.

Wo beantragen?

Bei der zuständigen (örtlichen) Wohngeldbehörde, Haushalte des Stadtgebietes Plauen bei der Stadt Plauen.

Beratung und Informationen zum Wohngeld erteilen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Wohngeldbehörde der Stadt Plauen. Antragsformulare sind bei der Wohngeldbehörde oder dem Bürgerbüro der Stadt Plauen erhältlich und stehen ebenfalls auf der Internetseite der Stadt Plauen zur Verfügung:

Seitenfunktionen

Nadine Läster

Redaktion Plauener Stadtnachrichten

Kontakt
Telefonnummer
0 37 41 / 2 91 - 11 83
Faxnummer
0 37 41 / 2 91 - 3 11 83
Internetadresse
Internet
Besucheranschrift

Zimmer 108
Unterer Graben 1
08523 Plauen

Öffnungszeiten
Montag
09.00 - 13.00 Uhr
Dienstag
09.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch
09.00 - 13.00 Uhr
Donnerstag
09.00 - 17.00 Uhr
Freitag
geschlossen
Samstag
geschlossen
Postanschrift

Postfach 10 02 77
08506 Plauen

Kartenausschnitt
zum Kartenausschnitt Zum Stadtplan

Metanavigation