Hauptnavigation Sprachumschalter Suche Navigation Inhaltsbereich Metanavigation Plauen

Hauptmenü

Sprachumschalter

Sprache wechseln

Suche

Logo: Vogtland

Plauener Stadtnachrichten

05.09.2016

Oberjößnitz wird saniert

Die Straße Oberjößnitz zwischen Tannenhof und Haus-Nr. 11 wird saniert. Nach erfolgter Ausschreibung hat die VSTR GmbH Rodewisch den Zuschlag für diese Maßnahme erhalten.
Der Ausbau hat, wie geplant, Ende August begonnen und wird voraussichtlich Ende September abgeschlossen sein.
Nach Untergrundprofilierung mit Herstellung der Frostschutzschicht wird ein Asphaltbelag aufgebracht. Die Entwässerung der Verkehrsfläche soll analog Bestand mittels flächiger Versickerung über die Seitenstreifen sowie lokal über die vorhandenen Entwässerungsgräben erfolgen. Zur Gewährleistung der Versickerung entlang des Bahndamms wird zwischen Bankett und Dammfuß eine Schotterrigole eingebaut.
Baukosten nach Zuschlagserteilung: rund 133.200 Euro. Die Finanzierung erfolgt mittels der Zuwendung des Freistaates Sachsen für Instandsetzungs- und Erneuerungsmaßnahmen gemäß Teil B der RL KStB.

Oberjößnitz

Oberjößnitz

Stadtnachrichten abonnieren

Verpassen Sie keine Plauener Stadtnachricht mehr und tragen Sie sich in den Newsletter ein. Sobald eine neue Stadtnachricht veröffentlicht wurde, erhalten Sie einen Hinweis per E-Mail.

E-Mail

Seitenfunktionen

Nadine Läster

Redaktion Plauener Stadtnachrichten

Kontakt
Telefonnummer
0 37 41 / 2 91 - 11 83
Faxnummer
0 37 41 / 2 91 - 3 11 83
Internetadresse
Internet
Besucheranschrift

Zimmer 108
Unterer Graben 1
08523 Plauen

Öffnungszeiten
Montag
09.00 - 13.00 Uhr
Dienstag
09.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch
09.00 - 13.00 Uhr
Donnerstag
09.00 - 17.00 Uhr
Freitag
geschlossen
Samstag
geschlossen
Postanschrift

Postfach 10 02 77
08506 Plauen

Kartenausschnitt
zum Kartenausschnitt Zum Stadtplan

Metanavigation