Hauptnavigation Sprachumschalter Suche Navigation Inhaltsbereich Metanavigation Plauen

Hauptmenü

Sprachumschalter

Sprache wechseln

Suche

Logo: Vogtland

Plauener Stadtnachrichten

28.10.2016

Zwei Tage voller Erlebnisse, Gespräche und Genuss

Die Freizeitmesse lockt am 5. und 6. November wieder in die Festhalle

Am ersten November-Wochenende ist wieder "Freizeitmesse" in der Festhalle Plauen. Wie in den vergangenen Jahren soll sich an den beiden Messetage am 5. und 6. November alles um Reisen, Outdoor, Sport, Spiel, Wellness. Event, Sport und Genuss drehen, wie es die Plakate verkünden. Aber die Plauener Schau soll in ihrer Art wieder einzigartig in der Region bleiben. "Im Mittepunkt stehen bei uns nicht die Angebote, sondern die Gespräche zwischen Ausstellern und Besuchern, so dass beide Seiten von persönlichen Erfahrungen profitieren", sagt Festhallen-Leiter Ronny Blei, der mit seinem Team die Schau vorbereitet.

Festhallen-Chef Ronny Blei gestaltet das Foyer der Festhalle mit den Postern zur Freizeitmesse.

Festhallen-Chef Ronny Blei gestaltet das Foyer der Festhalle mit den Postern zur Freizeitmesse.

Bereits 50 Aussteller stehen fest, die für zwei Tage voller Erlebnisse, Gespräche und Genuss sorgen wollen. Dazu gehören AIDA-Reisen und Thomas Cook, aber eben auch Spezialanbieter, die zum Beispiel Fahrradtouren durch Island organisieren. Ein regionaler Reiseorganisator ist die Agentur Vierland, die grenzüberschreitende Busreisen für maximal 16 Teilnehmer mit individueller Reiseleitung anbietet. "Bis Mitte Oktober nehmen wir noch Meldungen entgegen. Solange der Platz reicht, können sich Vereine melden, die sich mit Freizeitgestaltung beschäftigen, um ihre Aktionen vorzustellen, und zwar kostenlos. Wir wollen schließlich mit der Messe auch zeigen, dass hier in Plauen und im Vogtland jede Menge los ist", lädt der Festhallen-Chef ein.
Auch das Rahmenprogramm kann sich an beiden Tagen sehen lassen. So gehört der kleine Saal als Spielbereich den Kindern, Hüpfburgen und Rieserutsche können genauso genutzt werden wie Brett- und Familienspiele aus dem Verlag Kosmos. Für besonderen Genuss werden nicht nur Aussteller mit italienischen Ölen und Kräutern sorgen, sondern auch zwei Spitzenköche. Sterne- und TV-Koch Steffen Henssler ist Samstag ab 12.00 Uhr beim Schaukochen zu erleben und am Sonntag Thomas Gruner, der Chefkoch vom Best Western Hotel Am Straßberger Tor der Spitzenstadt. Auf der Bühne wird über Reisen berichtet oder Reiseziele werden vorgestellt. "Und wir werden sicher auch wieder Memory spielen. Was es zu gewinnen gibt, das wird noch nicht verraten", lockt Ronny Blei.
Es lohnt sich also sicher, am 5. und 6. November zur "Freizeitmesse" in die Festhalle zu gehen, Samstag von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr und am Sonntag von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Stadtnachrichten abonnieren

Verpassen Sie keine Plauener Stadtnachricht mehr und tragen Sie sich in den Newsletter ein. Sobald eine neue Stadtnachricht veröffentlicht wurde, erhalten Sie einen Hinweis per E-Mail.

E-Mail

Seitenfunktionen

Nadine Läster

Redaktion Plauener Stadtnachrichten

Kontakt
Telefonnummer
0 37 41 / 2 91 - 11 83
Faxnummer
0 37 41 / 2 91 - 3 11 83
Internetadresse
Internet
Besucheranschrift

Zimmer 108
Unterer Graben 1
08523 Plauen

Öffnungszeiten
Montag
09.00 - 13.00 Uhr
Dienstag
09.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch
09.00 - 13.00 Uhr
Donnerstag
09.00 - 17.00 Uhr
Freitag
geschlossen
Samstag
geschlossen
Postanschrift

Postfach 10 02 77
08506 Plauen

Kartenausschnitt
zum Kartenausschnitt Zum Stadtplan

Metanavigation