Hauptnavigation Sprachumschalter Suche Navigation Inhaltsbereich Metanavigation Plauen

Hauptmenü

Sprachumschalter

Sprache wechseln

Suche

Logo: Vogtland

Plauener Stadtnachrichten

01.06.2016

57. Plauener Spitzenfest kann starten

Zahlreiche Höhepunkte vom 10. bis 12. Juni
beim größten Volksfest der Region

Höhepunkt an Höhepunkt reiht sich aneinander beim
57. Plauener Spitzenfest. Vom 10. bis 12. Juni wird für das größte Volksfest der Region wieder die gesamte Innenstadt in eine riesige Partymeile verwandelt. "Wir freuen uns auf viele Besucher", betonte Thomas Münzer, Vorsitzender des Vereins Plauener Spitzenfest bei der Vorstellung des Programms.

Spitzenfest-Vereinsvorsitzender Thomas Münzer freut sich auf viele Besucher der 57. Ausgabe des großen Volksfestes vom 10. bis 12. Juni. Foto: Brand-Aktuell

Spitzenfest-Vereinsvorsitzender Thomas Münzer freut sich auf viele Besucher der 57. Ausgabe des großen Volksfestes vom
10. bis 12. Juni. Foto: Brand-Aktuell

24 Seiten dick ist das Heftchen, in dem alles aufgelistet ist, was der Verein Plauener Spitzenfest gemeinsam mit vielen Vereinen, Organisatoren und anderen Helfern sowie zahlreichen Unterstützern und Sponsoren auf die Beine gestellt hat. Zahlreiche Höhepunkte gibt es auf dem Altmarkt. Nach der Eröffnung am Freitag wird "Karat" auf der großen Bühne stehen, Samstag dann "Elaiza" und
"Telleen & The Party Police". Sonntag gibt es Public Viewing zur Fußball-EM mit der Party Band "Biba und die Butzemänner". Zum Abschluss dürfen sich die Besucher auf ein großes Feuerwerk freuen.

Ein weiterer Höhepunkt wird am Samstag im Vogtlandtheater die Spitzenfestgala unter dem Sujet "Spitze auf Spitze" sein. Dem Publikum werden musikalische Höhepunkte, in Plauener Spitze verschiedenster Facetten gewandet, präsentiert. Spannung verspricht auch der Wettbewerb Spitzenklamotten 2016. Unter dem Motto "Chapeau - gut behu(e)tet" dreht er sich um experimentelle Kopfbedeckung. Vernissage ist am 3. Juni in der Galerie Forum K, wo die Ergebnisse der Öffentlichkeit bis zum Spitzenfest präsentiert werden. Die Sieger erhalten am Sonntag auf der großen Bühne ihre Preise.

Eine neue Ausgabe der Schlemmermeile lockt mit "Sehen-Hören-Genießen" in die Marktstraße. Mit dabei sind unter anderem der
Teeladen und die Süßstoffe. "Um den Textilmarkt mit seinem
einmaligen Angebot von Spitze und Stickereien, antik und aktuell, Textilkunst, Design und Handwerk noch besser ins Festgeschehen einzubinden, kann er erstmals im sanierten Hof des historischen Rathauses von der Marktstraße aus besucht werden", erläutert
Thomas Münzer. Zu den zahlreichen Mitgestaltern gehören die Tischtennisspieler vom Post SV, die bereits das 11. Turnier in die
Kurt-Helbig-Sporthale durchführen, und die Evangelische Jugend Vogtland, die auf viele Teilnehmer am Open Air Gottesdienstauf
dem Altmarkt hofft.

Weitere Informationen unter:

Seitenfunktionen

Nadine Läster

Redaktion Plauener Stadtnachrichten

Kontakt
Telefonnummer
0 37 41 / 2 91 - 11 83
Faxnummer
0 37 41 / 2 91 - 3 11 83
Internetadresse
Internet
Besucheranschrift

Zimmer 108
Unterer Graben 1
08523 Plauen

Öffnungszeiten
Montag
09.00 - 13.00 Uhr
Dienstag
09.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch
09.00 - 13.00 Uhr
Donnerstag
09.00 - 17.00 Uhr
Freitag
geschlossen
Samstag
geschlossen
Postanschrift

Postfach 10 02 77
08506 Plauen

Kartenausschnitt
zum Kartenausschnitt Zum Stadtplan

Metanavigation