Hauptnavigation Sprachumschalter Suche Navigation Inhaltsbereich Metanavigation Plauen

Hauptmenü

Sprachumschalter

Sprache wechseln

Suche

Logo: Vogtland

Plauener Stadtnachrichten

31.08.2016

Zwei Stadtplakettenträger 2016

Auch in diesem Jahr werden wieder verdienstvolle Bürger mit der Stadtplakette ausgezeichnet. Der Stadtrat der Stadt Plauen hat am
14. Juni in nichtöffentlicher Sitzung beschlossen, Konstanze Schumann und Jörg Neubauer zu ehren. Die beiden haben die Ehrung der Stadt Plauen angenommen. Die Plaketten werden am 28. Oktober überreicht.

Die Stadtplakette wird seit 1996 verliehen. Insgesamt haben bislang
58 Bürger eine hohe Auszeichnung der Stadt Plauen erhalten, darunter sechs Mal die Ehrenbürgerschaft. In diesem Jahr wächst die Zahl der Geehrten auf 60. Persönlichkeiten, die sich in besonderem Maße um die Entwicklung der Stadt Plauen, deren Ansehen oder das Wohl ihrer Bürger verdient gemacht haben oder dafür tätig gewesen sind, kann die Stadtplakette der Stadt Plauen verliehen werden. Die Modalitäten sind geregelt in der "Satzung über die Ehrung verdienter Persönlichkeiten durch die Stadt Plauen". Vorschlagsberechtigt für Ehrungen nach dieser Satzung sind der Oberbürgermeister und die Stadtratsfraktionen. Über die Verleihung der Ehrungen entscheidet der Stadtrat in nichtöffentlicher Sitzung. Die Beschlüsse bedürfen einer Mehrheit von zwei Dritteln aller anwesenden Mitglieder.

Konstanze Schumann

Konstanze Schumann

Konstanze Schumann

Konstanze Schumann hat mit viel ehrenamtlichem Engagement die Arbeitsloseninitiative Pausa im Jahre 1991 mit gegründet.
Seit 1996 gehört die Ali Pausa zum Arbeitslosenverband Sachsen e.V., deren Geschäftsführerin sie ist. Konstanze Schumann ist es besonders zu verdanken, dass sich die "Plauener Tafel" seit 2000 in Plauen zu einem festen Anlaufpunkt für Bedürftige etabliert hat.

Nach dem Umzug 2013 in das Plauener Kompetenzzentrum der ALI in die Schlossstraße gehören eine Kleiderkammer, eine Suppenküche, ein Tagestreff und Sozialberatungsangebote dazu. Mittlerweile zählt die Plauener Tafel 11 Ausgabestellen in der Region Vogtland, die im letzten Jahr von rund 60.000 Bürgerinnen und Bürger genutzt wurden.

Hervorzuheben ist der Einsatz von Konstanze Schumann und ihrem Team für die Belange von Langzeitarbeitslosigkeit Betroffener, sozial schwachen Menschen und zunehmend auch Asylbewerbern und Flüchtlingen. Für diese Menschen ist die Plauener Tafel nicht mehr wegzudenken und oft der letzte Anlaufpunkt bei der Suche nach Unterstützung.

Jörg Neubauer

Jörg Neubauer

Jörg Neubauer

Jörg Neubauer ist seit über
30 Jahren mit dem Schwimmsport verbunden. Er wurde frühzeitig Vereinsmitglied beim BSG Motor Plauen, seit Juli 1990 Schwimm-Verein "Vogtland" Plauen e.V. Bereits in den 90iger Jahren war er als Spieler und Trainer im Wasserball aktiv. Mit der Inbetriebnahme des Stadtbades Plauen an der Hofer Straße im Jahr 2007 übernahm er wieder als Trainer die Männermannschaft des Vereins. Zuerst kam der Aufstieg in die 2. Liga Ost, dem folgte 2014 der Aufstieg in die erste Deutsche Wasserball Liga. Seitdem trainiert er ehrenamtlich und unentgeltlich die Mannschaft bis zu 9 Mal in der Woche. Pro Saison kommen 20 Spieltage an den Wochenenden in Plauen und auswärts dazu sowie Trainingslager. Seine Erfahrungen und sein Fachwissen eignete sich Jörg Neubauer als studierter Diplom- Sportler der Sporthochschule Leipzig an und bildet sich auf diesem Gebiet immer weiter.

Jörg Neubauer führt die Trainertätigkeit neben seiner selbständigen beruflichen Arbeit als Unternehmer durch. Die Kinder- und Jugendarbeit bereitet ihm dabei viel Freude und ihm liegt es sehr am Herzen, eine gute Freizeitgestaltung in Plauen zu schaffen und zu unterstützen.
Durch seine hochmotivierte und ausgeglichene Art ist er nicht nur für die Wasserballer im Verein Vorbild. Mit der Stadtplakette der Stadt Plauen soll insbesondere die ehrenamtliche Tätigkeit von Jörg Neubauer als ehrenamtlicher Trainer gewürdigt werden. Diese Auszeichnung soll ein Dank und gleichzeitig Ansporn für die Menschen sein, die sich ehrenamtlich aktiv in Vereinen einsetzen.

Stadtnachrichten abonnieren

Verpassen Sie keine Plauener Stadtnachricht mehr und tragen Sie sich in den Newsletter ein. Sobald eine neue Stadtnachricht veröffentlicht wurde, erhalten Sie einen Hinweis per E-Mail.

E-Mail

Seitenfunktionen

Nadine Läster

Redaktion Plauener Stadtnachrichten

Kontakt
Telefonnummer
0 37 41 / 2 91 - 11 83
Faxnummer
0 37 41 / 2 91 - 3 11 83
Internetadresse
Internet
Besucheranschrift

Zimmer 108
Unterer Graben 1
08523 Plauen

Öffnungszeiten
Montag
09.00 - 13.00 Uhr
Dienstag
09.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch
09.00 - 13.00 Uhr
Donnerstag
09.00 - 17.00 Uhr
Freitag
geschlossen
Samstag
geschlossen
Postanschrift

Postfach 10 02 77
08506 Plauen

Kartenausschnitt
zum Kartenausschnitt Zum Stadtplan

Metanavigation