Hauptnavigation Sprachumschalter Suche Navigation Inhaltsbereich Metanavigation Plauen

Hauptmenü

Sprachumschalter

Sprache wechseln

Suche

Logo: Vogtland

Plauener Stadtnachrichten

01.11.2016

Sektempfang für Touristen aus der Partnerstadt Steyr

Zu einem kleinen Sektempfang begrüßte Baubürgermeister Levente Sarközy am Samstag (29. Oktober) Mitglieder einer Reisegruppe aus der Partnerstadt Steyr im Alten Rathaus. Die Reise war organisiert worden vom Verein für Städtefreundschaften der oberösterreichischen Stadt.

Levente Sarközy stellte nicht nur Plauen kurz vor, sondern beschrieb auch einige der derzeit größten Bauvorhaben der Stadt, so die Umgestaltung des Schlosses zum Campus der Staatlichen Studienakademie. "Wir freuen uns schon, zur Eröffnung unseres Weihnachtsmarktes in wenigen Wochen wieder das Steyrer Christkindl bei uns begrüßen zu können", so der Bürgermeister.

Baubürgermeister Levente Sarközy begrüßte die Gäste aus der Partnerstadt Steyr im Alten Rathaus. Foto: Brand-Aktuell

Baubürgermeister Levente Sarközy begrüßte die Gäste aus der Partnerstadt Steyr im Alten Rathaus. Foto: Brand-Aktuell

David Forstenlechner, Altbürgermeister von Steyr und aktives Mitglied des Vereins, bedankte sich im Namen der Touristen für den herzlichen Empfang und die gute Zusammenarbeit. "Als ich 1991 das erste Mal Plauen besuchte, war vieles in einem fürchterlichen Zustand. Wenn man jetzt durch die Stadt geht, spürt man den Riesenaufschwung", so David Forstenlechner. Gemeinsam mit den anderen Mitgliedern der Gruppe trug er sich in das Gästebuch der Stadt Plauen ein.

Eingebettet war der Empfang in einen Stadtrundgang. Begleitet von Stadtrat Wolfgang Hinz wurden die Gäste von Caroline Jacob und Anja Linke von der Pressestelle durch die Stadt geführt. Stationen waren unter anderem der Tunnel mit dem Wende-Denkmal und die Galerie e.o.plauen. Am Nachmittag standen noch Abstecher zur Talsperre Pöhl und zur Göltzschtalbrücke auf dem Reiseprogramm. Der Aufenthalt im Vogtland und in der Spitzenstadt bildete den Abschluss einer mehrtägigen Reise. Zunächst hatten die 39 Teilnehmer Leipzig, Dresden und Meißen erkundet.

Zwischen Steyr und Plauen gibt es bereits seit 1970 eine Städtepartnerschaft. Seit der Wende gibt es fast in jedem Jahr gegenseitige Besuche. Am Sonntag fuhren die Gäste nach dem Frühstück im Hotel Alexandra wieder nach Hause.

Stadtnachrichten abonnieren

Verpassen Sie keine Plauener Stadtnachricht mehr und tragen Sie sich in den Newsletter ein. Sobald eine neue Stadtnachricht veröffentlicht wurde, erhalten Sie einen Hinweis per E-Mail.

E-Mail

Seitenfunktionen

Nadine Läster

Redaktion Plauener Stadtnachrichten

Kontakt
Telefonnummer
0 37 41 / 2 91 - 11 83
Faxnummer
0 37 41 / 2 91 - 3 11 83
Internetadresse
Internet
Besucheranschrift

Zimmer 108
Unterer Graben 1
08523 Plauen

Öffnungszeiten
Montag
09.00 - 13.00 Uhr
Dienstag
09.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch
09.00 - 13.00 Uhr
Donnerstag
09.00 - 17.00 Uhr
Freitag
geschlossen
Samstag
geschlossen
Postanschrift

Postfach 10 02 77
08506 Plauen

Kartenausschnitt
zum Kartenausschnitt Zum Stadtplan

Metanavigation