Hauptnavigation Sprachumschalter Suche Navigation Inhaltsbereich Metanavigation Plauen

Hauptmenü

Sprachumschalter

Sprache wechseln

Suche

Logo: Vogtland

Plauener Stadtnachrichten

13.10.2017

Astrid-Lindgren-Grundschule saniert

  • rund vier Millionen Euro stecken in der jetzt fertig sanierten
    Astrid-Lindgren-Grundschule
  • Rückzug passierte in den Herbstferien
  • rund 200 Grundschüler lernen ab Montag (16. Oktober) wieder dort

Im Februar 2016 hatte die Generalsanierung begonnen, die Grundschüler haben in der Zwischenzeit in der Allende-Schule am Albertplatz gelernt.

Der Eingangsbereich ist optisch völlig verändert, die Fenster an der Vorder- und Rückfront sind komplett neu. Das flach geneigte Satteldach ist gebaut, darauf eine Photovoltaikanlage installiert. Ein Aufzug macht die Schule barrierefrei. Alle Unterrichtsräume haben ein Frischekur erhalten. Im Kellergeschoss wurde die Schulmensa modernisiert, außerdem ist dort jetzt der offene Zugang zum Außenbereich durch bodengleiche Glastüren möglich.

Rund 1.730.000 Euro der Kosten wurden aus dem Förderprogramm Schulische Infrastruktur des Freistaates Sachsen finanziert.

Weitere Informtionen zur Sanierung unter:

Stadtnachrichten abonnieren

Verpassen Sie keine Plauener Stadtnachricht mehr und tragen Sie sich in den Newsletter ein. Sobald eine neue Stadtnachricht veröffentlicht wurde, erhalten Sie einen Hinweis per E-Mail.

E-Mail

Seitenfunktionen

Nadine Läster

Redaktion Plauener Stadtnachrichten

Kontakt
Telefonnummer
0 37 41 / 2 91 - 11 83
Faxnummer
0 37 41 / 2 91 - 3 11 83
Internetadresse
Internet
Besucheranschrift

Zimmer 108
Unterer Graben 1
08523 Plauen

Öffnungszeiten
Montag
09.00 - 13.00 Uhr
Dienstag
09.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch
09.00 - 13.00 Uhr
Donnerstag
09.00 - 17.00 Uhr
Freitag
geschlossen
Samstag
geschlossen
Postanschrift

Postfach 10 02 77
08506 Plauen

Kartenausschnitt
zum Kartenausschnitt Zum Stadtplan

Metanavigation