Hauptnavigation Sprachumschalter Suche Navigation Inhaltsbereich Metanavigation Plauen

Hauptmenü

Sprachumschalter

Sprache wechseln

Suche

Logo: Vogtland

Plauener Stadtnachrichten

19.09.2017

Bei Vater musst du stehn, bei Sohn kannst Du gehn….

"Bei Vater musst du stehn, bei Sohn kannst Du gehn", könnte es bald in Anlehnung an einen alten Kinderreim an zwei Fußgänger-Kreuzungen in Plauen heißen. Grund: Die berühmten Figuren des Künstlers e.o.plauen sind demnächst als Ampelmännchen an ausgewählten Fußgänger-Ampeln in Plauen im Einsatz.

Der sächsische Verkehrsminister Martin Dulig überreichte die dafür notwendige Ausnahmegenehmigung des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr gestern (18. September) an den Plauener Oberbürgermeister.

Wo die Figuren hinkommen:

  • Kreuzungen Marktstraße/ Oberer Graben/ Neundorfer Straße/ Dobenaustraße sowie
  • Bahnhofstraße/ Albertplatz/ August-Bebel-Straße

Martin Dulig (rechts) und Ralf Oberdorfer zeigen, wie die Vater- und Sohn-Ampelmännchen in Plauen aussehen könnten.

Martin Dulig (rechts) und Ralf Oberdorfer zeigen, wie die Vater- und Sohn-Ampelmännchen in Plauen aussehen könnten.

Stadtnachrichten abonnieren

Verpassen Sie keine Plauener Stadtnachricht mehr und tragen Sie sich in den Newsletter ein. Sobald eine neue Stadtnachricht veröffentlicht wurde, erhalten Sie einen Hinweis per E-Mail.

E-Mail

Seitenfunktionen

Nadine Läster

Redaktion Plauener Stadtnachrichten

Kontakt
Telefonnummer
0 37 41 / 2 91 - 11 83
Faxnummer
0 37 41 / 2 91 - 3 11 83
Internetadresse
Internet
Besucheranschrift

Zimmer 108
Unterer Graben 1
08523 Plauen

Öffnungszeiten
Montag
09.00 - 13.00 Uhr
Dienstag
09.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch
09.00 - 13.00 Uhr
Donnerstag
09.00 - 17.00 Uhr
Freitag
geschlossen
Samstag
geschlossen
Postanschrift

Postfach 10 02 77
08506 Plauen

Kartenausschnitt
zum Kartenausschnitt Zum Stadtplan

Metanavigation