Hauptnavigation Sprachumschalter Suche Navigation Inhaltsbereich Metanavigation Plauen

Hauptmenü

Sprachumschalter

Sprache wechseln

Suche

Logo: Vogtland

Plauener Stadtnachrichten

10.11.2017

Fundamente der künftigen Diesterweg-Aula im Bau

Die Fundamente für die künftige Aula des Diesterweg-Gymnasiums werden derzeit von Bauleuten der Ziba Bau GmbH Greiz ausgeführt. Noch in diesem Jahr soll die Bodenplatte gegossen, dann bis März der Anbau hochgemauert werden. Das Projekt besteht aus drei Teilen.

künftige Aula des Diesterweg-Gymnasiums

Blick auf die Baustelle der künftigen Aula des Diesterweg-Gymnasiums.

  • der jetzige, zu kleine Speisesaal wird um 32 Plätze auf insgesamt 112 erweitert; die Essensausgabe wird umgestaltet
  • die Turnhalle wird umgebaut
  • beide werden energetisch saniert
  • im Keller wird die WC-Anlage erweitert
  • Turnhalle erhält Anbau: Dieser entsteht übrigens an der Stelle, wo schon einmal eine Turnhalle stand, die nach einen Bombentreffer im zweiten Weltkrieg abgerissen werden musste. Dank einem Mauerdurchbruch wird aus sanierter Halle und Anbau ein Raum entstehen.
In dieser Aula werden bei Veranstaltungen knapp 300 Besucher einen Sitzplatz oder aber 122 Gymnasiasten bei Prüfungen einen Arbeitsplatz haben. Auch eine transportable Bühne findet Platz, die vom Chor bei Proben und Aufführungen genutzt werden kann.

Baustelle neue Aula

Dina Wolf und Axel Markert von der Gebäude- und Anlagenverwaltung (GAV) gemeinsam mit Objektplaner Marco Brockmeier von der Delta-Plan GmbH auf der Baustelle.

Um in diesen Monaten überhaupt bauen zu können, absolvieren die Dittes-Grundschüler ihren Sportunterricht in der Helbig-Halle. Größere Gymnasiasten fahren für ihre Sportstunden zur Mehrzweckhalle Kasernenstraße.

Bis zum Schuljahresbeginn 2018/19 soll das Projekt abgeschlossen werden. Insgesamt sollen dann 710.000 Euro verbaut sein, 557.000 Euro davon fließen aus dem Förderpro-gramm "VwV Investkraft - Brücken in die Zukunft".

Stadtnachrichten abonnieren

Verpassen Sie keine Plauener Stadtnachricht mehr und tragen Sie sich in den Newsletter ein. Sobald eine neue Stadtnachricht veröffentlicht wurde, erhalten Sie einen Hinweis per E-Mail.

E-Mail

Seitenfunktionen

Nadine Läster

Redaktion Plauener Stadtnachrichten

Kontakt
Telefonnummer
0 37 41 / 2 91 - 11 83
Faxnummer
0 37 41 / 2 91 - 3 11 83
Internetadresse
Internet
Besucheranschrift

Zimmer 108
Unterer Graben 1
08523 Plauen

Öffnungszeiten
Montag
09.00 - 13.00 Uhr
Dienstag
09.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch
09.00 - 13.00 Uhr
Donnerstag
09.00 - 17.00 Uhr
Freitag
geschlossen
Samstag
geschlossen
Postanschrift

Postfach 10 02 77
08506 Plauen

Kartenausschnitt
zum Kartenausschnitt Zum Stadtplan

Metanavigation