Hauptnavigation Sprachumschalter Suche Navigation Inhaltsbereich Metanavigation Plauen

Hauptmenü

Sprachumschalter

Sprache wechseln

Suche

Logo: Vogtland

Plauener Stadtnachrichten

28.02.2017

22. Europäischer Bauernmarkt:

Dieses Jahr wird's griechisch

Anfang März ist es soweit - der Europäische Bauernmarkt im Möbelhaus Biller lockt zu Kauf und Genuss. Vom 4. bis 11. März bieten verschiedene Händler ihre Waren an. Dieses Jahr ist das Gastgeberland Griechenland, und deshalb präsentieren sich griechische Tänzer und Musiker bereits am 3. März in der Innenstadt: 15 Uhr in den Kolonnaden und 15.30 Uhr in der Stadt-Galerie.

"Guten Tag Griechenland" heißt das Motto. Die Eröffnung findet am
4. März um 11.45 Uhr statt. Täglich gibt es zwischen 10 und 16 Uhr ein wechselndes Programm auf der Bühne. Am Sonntag (5. März) hat das Möbelhaus von 12 bis 18 Uhr verkaufsoffen.

Auch frische Äpfel gehören zum Angebot des 22. Europäischen Bauernmarktes.

Auch frische Äpfel gehören zum Angebot des 22. Europäischen Bauernmarktes.

Angebot:

  • griechisches Olivenöl und Olivenölprodukte
  • französische delikate Schinken-, Pasteten, Salami- und Wurstprodukte
  • verlockend duftendes Gebäck und aus der Bretagne
  • unverwechselbare Köstlichkeiten aus Kielce
  • paradiesische Gaumenfreuden aus sonnengereiften Marillen
  • süße bis herzhafte Kürbiskerne und Öle aus Österreich
  • verschiedene Käsesorten aus Österreich, Niederlande, Deutschland, Polen, Schweiz, Italien und Frankreich
  • Weine aus verschiedenen Anbaugebieten in Europa
  • Fleisch- und Milchprodukte von Ziege und Wasserbüffel aus der Region
  • Biobrot, Gebäck und Konditorwaren
  • duftender Langos und ungarische Spezialitäten
  • herzhafter Speck aus Südtirol
  • kroatische Handwerkskunst aus Olivenholz
  • Oblaten und liebevoll verzierte Lebkuchen aus Böhmen
  • knackige Äpfel, Säfte und Kartoffeln aus Sachsen
  • duftende Kräuter, Tee, hausgemachte Fruchtliköre, Brennnesselprodukte, Marmeladen u. Brotaufstriche aus Deutschland
  • Pilzgerichte frisch aus der Pfanne, hausgeschlachtete Wurst, Eier, Honig und Eis aus dem Vogtland, frischer und geräucherter Fisch
  • Pflanzen & Floristik aus dem Vogtland
  • Töpferwaren, Gardinenweben, Korbflechten, Schnitzen, Verzieren, Seifen, Ölpressen, Tischlereiprodukte
  • vielfältiges Angebot an Landurlaub, interessante Ziele in Südtirol und weiteren europäischen Regionen

Weitere Informationen zum 22. Europäischen Bauernmarkt unter:

Stadtnachrichten abonnieren

Verpassen Sie keine Plauener Stadtnachricht mehr und tragen Sie sich in den Newsletter ein. Sobald eine neue Stadtnachricht veröffentlicht wurde, erhalten Sie einen Hinweis per E-Mail.

E-Mail

Seitenfunktionen

Nadine Läster

Redaktion Plauener Stadtnachrichten

Kontakt
Telefonnummer
0 37 41 / 2 91 - 11 83
Faxnummer
0 37 41 / 2 91 - 3 11 83
Internetadresse
Internet
Besucheranschrift

Zimmer 108
Unterer Graben 1
08523 Plauen

Öffnungszeiten
Montag
09.00 - 13.00 Uhr
Dienstag
09.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch
09.00 - 13.00 Uhr
Donnerstag
09.00 - 17.00 Uhr
Freitag
geschlossen
Samstag
geschlossen
Postanschrift

Postfach 10 02 77
08506 Plauen

Kartenausschnitt
zum Kartenausschnitt Zum Stadtplan

Metanavigation