Hauptnavigation Sprachumschalter Suche Navigation Inhaltsbereich Metanavigation Plauen

Hauptmenü

Sprachumschalter

Sprache wechseln

Suche

Logo: Vogtland

Plauener Stadtnachrichten

6. deutsch-deutsche Filmtage der Partnerstädte Plauen und Hof

Von der Teilung zur Einheit

06.11.2015

Vom 12. bis 17. November finden in diesem Jahr die 6. Deutsch-Deutschen Filmtage "Von der Teilung zur Einheit" statt, die von den Partnerstädten Hof und Plauen organisiert werden. Es ist wieder gelungen, ein vielseitiges und lehrreiches Filmangebot, bestehend aus Dokumentar- und Spielfilmen, zusammen zu stellen. Im Anschluss an die Filmvorführungen finden Gesprächsrunden statt - namhafte Persönlichkeiten haben bereits zugesagt.

Der Eintritt zu allen Vorführungen ist frei. Klassen und Gruppen wird empfohlen, sich vorher verbindlich anzumelden.

Kulturreferat

Telefonnummer
0 37 41 / 291 - 23 42

Programm zu den Deutsch-Deutschen Filmtage

Deutsch deutsche Filmtage 2015

Deutsch deutsche Filmtage 2015

Plauen / Capitol-Kino, Bahnhofstr. 33, 08523 Plauen
Änderungen vorbehalten!
Donnerstag, 12.11.2015
19.30 Uhr„Der Beitritt - Die letzte Regierung der DDR“
Freitag, 13.11.2015
14.00 UhrWie aus dem Osten der Westen wurde - Filmbeobachtungen 1989-1992“
17.00 Uhr„Markus Wolf - Mielkes bester Mann“
19.30 Uhr„Die Stasi in Plauen und dem Vogtland“ (Vortrag)
Montag, 16.11.2015
14.00 Uhr„Trennung von Staats wegen“
17.00 Uhr„Himmel ohne Sterne“
19.30 Uhr„Leipzig - Sex and the City. Das Nachtleben der DDR-Messestadt”
Dienstag, 17.11.2015
14.00 Uhr„Westen“
17.00 Uhr„Über das Meer - Die DDR-Flucht des Erhard Schelter“
19.30 Uhr„Die Familie“
Hof / Central-Kino, Altstadt 8, 95028 Hof
Änderungen vorbehalten!
Donnerstag, 12.11.2015
17.00 UhrMarkus Wolf - Mielkes bester Mann“
19.30 Uhr„Wie aus dem Osten der Westen wurde - Filmbeobachtungen 1989-1992“
Freitag, 13.11.2015
11.00 Uhr„Der Beitritt - Die letzte Regierung der DDR“
15.00 Uhr„Der Beitritt - Die letzte Regierung der DDR“ (VR Bank Hof) mit Ausstellungseröffnung
Samstag, 14.11.2015
14.00 Uhr„Himmel ohne Sterne“
Sonntag, 15.11.2015
14.00 Uhr„Trennung von Staats wegen“
19.30 Uhr„Leipzig - Sex and the City. Das Nachtleben der DDR-Messestadt”
Montag, 16.11.2015
14.00 Uhr„Westen“
17.00 Uhr„Über das Meer - Die DDR-Flucht des Erhard Schelter“
19.30 Uhr„Die Familie“
Weitere Informationen unter:

Seitenfunktionen

Nadine Läster

Redaktion Plauener Stadtnachrichten

Kontakt
Telefonnummer
0 37 41 / 2 91 - 11 83
Faxnummer
0 37 41 / 2 91 - 3 11 83
Internetadresse
Internet
Besucheranschrift

Zimmer 108
Unterer Graben 1
08523 Plauen

Öffnungszeiten
Montag
09.00 - 13.00 Uhr
Dienstag
09.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch
09.00 - 13.00 Uhr
Donnerstag
09.00 - 17.00 Uhr
Freitag
geschlossen
Samstag
geschlossen
Postanschrift

Postfach 10 02 77
08506 Plauen

Kartenausschnitt
zum Kartenausschnitt Zum Stadtplan

Metanavigation