Hauptnavigation Sprachumschalter Suche Navigation Inhaltsbereich Metanavigation Plauen

Hauptmenü

Sprachumschalter

Sprache wechseln

Suche

Logo: Vogtland

Hinweise bei Star­kre­gen und Hoch­was­ser

Um im Falle eines Hochwassers oder Überflutungen durch Starkregen sofort Hilfe zu bekommen, haben wir für Sie auf dieser Seite einige Informationen zusammengestellt.

Ansprechpartner

Integrierte Regionalleitstelle Zwickau
Telefonnummer
03 75 / 19 222
Besucheranschrift

Crimmitschauer Straße 35
08056 Zwickau

Seitenanfang

Bevölkerungswarnung durch Sirenenanlagen

Bei Katastrophen, sonstigen Schadensereignissen unterhalb der Katastrophenschwelle und großräumigen Gefährdungslagen ist die zeitnahe Warnung und Information der Bevölkerung von großer Bedeutung.

Die Bevölkerung kann im Ernstfall über Lautsprecherdurchsage durch Feuerwehr und Polizei informiert werden, daneben auch durch die Warnung mittels Sirenenanlagen. Der Freistaat Sachsen hat dafür bereits im Jahr 2003 für die Warnung der Bevölkerung per Erlass landeseinheitliche Sirenensignale festgelegt. Die Signale können sowohl von herkömmlichen Motorsirenen (am weitesten verbreitete Art im Vogtlandkreis) als auch von modernen elektronischen Sirenen wiedergegeben werden.

SignalartenSignaltöne
1. Signalprobe1 Ton von 12 Sekunden Dauer (immer mittwochs 15:00 Uhr)
2. Feueralarm 3 Töne von je 12 Sekunden Dauer mit 12 Sekunden Pause
(dient nur zur Alarmierung der örtlichen Feuerwehr)
3. Warnung vor einer Gefahr – Rundfunkgerät einschalten
und auf Durchsagen achten!
6 Töne von jeweils 5 Sekunden Dauer mit 5 Sekunden Pause
(1 Minute Heulton)
Seitenanfang

Hilfreiche Webseiten

Seitenfunktionen

Metanavigation