Hauptnavigation Sprachumschalter Suche Navigation Inhaltsbereich Metanavigation Plauen

Hauptmenü

Sprachumschalter

Sprache wechseln

Suche

Logo: Vogtland

U-Boot-Taufe

Plauenerin tauft U-Boot "U 36" in Kieler Werft

Auf große Fahrt zum Marinestützpunkt nach Eckernförde ging es am 14. Mai. Unterwegs war eine kleine Delegation von Stadträten, Mitarbeitern der Verwaltung sowie Vertretern der Marinekameradschaft. An der Spitze der Plauener Abordnung stand Stadtoberhaupt Ralf Oberdorfer, an seiner Seite Lebensgefährtin Silke Elsner. Sie war es, die am 15. Mai die Taufe des "U36" der ThyssenKrupp Marine Systems GmbH in Kiel übernommen hat.

Nach der bereits erfolgten Übernahme einer Patenschaft für eine Einfahrbesatzung des Unterseebootes U36 / U212 A, Besatzung GOLF folgte am 15. Mai in Kiel noch die Taufe von "U36". Was sperrig klingt, ist eine große Sache, die 2004 ihren Anfang nahm. Damals bot OB Ralf Oberdorfer der Deutschen Marine den Stadtnamen für eines der neu angeschafften hochmodernen Schiffe an. Nun heißt zwar kein Schiff "Plauen", aber die Spitzenstadt ist Pate einer kompletten Mannschaft und durfte ein U-Boot taufen. "Ich finde es gut und richtig, dass die Bundeswehr über derartige Patenschaften bei den Menschen im Land präsent ist und somit im Volk verwurzelt ist", so der OB und nutzte seine Rede während des Taufzeremoniells gleich noch, um für die Patenstadt Plauen zu werben und die Festgäste in die Vogtlandstadt einzuladen.

Mit im Gepäck als Taufgeschenk waren ein Fahnenband und ein künstlerische Gruß aus Plauen von den Schülerinnen und Schülern der Klasse 3b der Karl-Marx-Grundschule. Sie hatten sich mit ihrer Lehrerin Jana Wudmaska und Referendarin Franziska Mohr in einer Projektwoche mit dem Thema Vogtland beschäftigt. Dabei ist unter anderem eine tolle Collage mit den Sehenswürdigkeiten der Stadt Plauen entstanden. Diese soll nun einen Ehrenplatz in der Messe der Besatzung Golf am Stützpunkt in Eckernförder erhalten. Und natürlich hatten die Plauener Vertreter auch eine gehörige Kostprobe von Plauener Sternquellbier für die Besatzung dabei.

Nach der Taufe: Der Inspekteur der deutschen Marine Vize-Admiral Axel Schimpf (li) und Stephan Busch, Kapitänleutnant und Kommandant von U36 (re) haben OB Ralf Oberdorfer und Taufpatin Silke Elsner in die Mitte genommen. (©Martin Reißmann)

Nach der Taufe: Der Inspekteur der deutschen Marine Vize-Admiral Axel Schimpf (li) und Stephan Busch, Kapitänleutnant und Kommandant von U36 (re) haben OB Ralf Oberdorfer und Taufpatin Silke Elsner in die Mitte genommen. (©Martin Reißmann)

Seitenfunktionen

Anja Linke

Städtepartnerschaften
Patenschaften

Kontakt
Telefonnummer
0 37 41 / 2 91 - 11 82
Faxnummer
0 37 41 / 2 91 - 3 11 82
Internetadresse
Internet
Besucheranschrift

Zimmer 108
Unterer Graben 1
08523 Plauen

Öffnungszeiten
Montag
09.00 - 13.00 Uhr
Dienstag
09.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch
09.00 - 13.00 Uhr
Donnerstag
09.00 - 17.00 Uhr
Freitag
geschlossen
Samstag
geschlossen
Postanschrift

Postfach 10 02 77
08506 Plauen

Kartenausschnitt
zum Kartenausschnitt Zum Stadtplan

Metanavigation