Hauptnavigation Sprachumschalter Suche Navigation Inhaltsbereich Metanavigation Plauen

Hauptmenü

Sprachumschalter

Sprache wechseln

Suche

Logo: Vogtland

Stadtchronik

Stadtsiegel

Stadtsiegel

Hier erfahren Sie mehr über die bewegte Geschichte und über die industrielle Entwicklung der Stadt Plauen von der Ersterwähnung im Jahre 1122
bis heute.

Chronik

1122
Weihe der Johanniskirche und Ersterwähnung Plauens

vor 1224
Plauen wird Stadt

1244
Stadterweiterung - Gründung der Neustadt

1430
Verwüstung der Stadt durch die Hussiten

1521
Beginn der Reformation

1548
verheerender Stadtbrand

1569
Plauen wird kursächsisch

Mitte 16. Jh.
Baumwollweberei verdrängt zunehmend die Tuchmacherei

1602
Plauen wird Hauptstadt des „Voigtländischen Kreißes“

1697
Sächsische Fahrpost fährt von Dresden über Plauen nach Nürnberg

1701
Errichtung der ersten zentralisierten Manufaktur

1722
Weihe der heutigen Lutherkirche

1775 - 1790
"Goldene Zeit" durch Blüte der Mousselin-Manufaktur

1777/78
Bau des heutigen Weisbachschen Hauses als Wohn- und Manufakturgebäude für den Kattundruck

1810
Einführung der Handplattstichstickerei

1834
Hochwasser der Syra fordert 26 Todesopfer

1844
Schwerer Stadtbrand

1848
Anschluss an das Eisenbahnnetz Hof-Plauen

1858
Aufstellung der ersten zwei Handstickmaschinen

1880er Jahre
industrielle Herstellung von Tüll- und Ätzspitze bewirkt rasanten wirtschaftlichen Aufschwung

1881
Gründung der Stickmaschinenfabrik J. C. & H. Dietrich, aus der 1895 die Vogtländische Maschinenfabrik AG (VOMAG) als Großstickmaschinenhersteller hervorgeht

1884
Gründung der Israelitischen Religionsgemeinde Plauen

1887
Eröffnung eines amerikanischen Konsulats

1894
Inbetriebnahme der Plauener Straßenbahn

1898
Eröffnung des neuerbauten Theaters

1899
Beginn des Rotationsdruckmaschinenbaus der VOMAG
Eingemeindung von Haselbrunn

1900
Eingemeindung von Reusa,Sorga, Tauschwitz, Kleinfriesen

1903
Eingemeindung vom Chrieschwitz

1904
Plauen wird Großstadt

1905
Einweihung des Syratal-Viaduktes – Steinbogenbrücke mit der größten Spannweite in Europa

1907
Plauen erlangt den Status einer kreisfreien Stadt

1912
höchste Einwohnerzahl der Geschichte mit über 128 000

1912/13
Beginn einer lang anhaltenden Krise der Textilindustrie

1913 - 1922
Bau des Neuen Rathauses

1918
Eröffnung des städtischen Hauptfriedhofs
Explosionsunglück in der Kartuschieranstalt der Allgemeinen Elektrizitätsgesellschaft fordert kurz vor Ende des Ersten Weltkrieges 301 Todesopfer, darunter 296 Frauen und Mädchen

1923
Eröffnung des heutigen Vogtlandmuseums

1930
Einweihung des Synagogenneubaus in der Senefelder/Ecke Engelstraße

1938
Zerstörung der Synagoge in der Reichspogromnacht

1939
Eingemeindung von Reißig

1944/45
14 Bombenangriffe zerstören die Stadt zu rund 75 Prozent
der amerikanischen Besatzung vom 16. April bis 30. Juni 1945 folgt ab 1. Juli die sowjetische

1949
Eingemeindung von Reinsdorf

1950
Eingemeindung von Oberlosa, Unterlosa, Stöckigt mit Brand, Thiergarten

1955
1. Plauener Spitzenfest

1973
Übergabe des Empfangsgebäudes des Oberen Bahnhofs

1976
Abschluss des Wiederaufbaus des zerstörten Nordwestflügels des Neuen Rathauses

1984
Eröffnung des Spitzenmuseums

1989
Von Plauen gehen maßgebliche Impulse zur Einleitung der Friedlichen Revolution in der ehemaligen DDR aus

1991
Abzug der letzten sowjetischen Truppen

1993
Gründung der e.o. plauen-Gesellschaft e.V.

1994
Eingemeindung von Meßbach

1996
Eingemeindung von Großfriesen

1997
Tag der Sachsen in Plauen

1999
Eingemeindung von Jößnitz mit Röttis, Straßberg, Neundorf, Kauschwitz mit Zwoschwitz

2001
Eröffnung der Stadt-Galerie und Inbetriebnahme der neuen Zentralhaltestelle der Straßenbahn am Tunnel

2004
Der Nachlass von Erich Ohser/e.o. plauen wird an die Stadt Plauen übergeben

2005
Gründung der Erich Ohser/e.o. plauen-Stiftung

2008
Plauen wird Große Kreisstadt

2010
Eröffnung des Erich-Ohser-Hauses, Nobelstraße 7 und Einweihung des Denkmals der Friedlichen Revolution am Postplatz

2015
Eröffnung des neuen Bahnhofs Mitte

2017
Eröffnung des Landratsamts im vormaligen Kaufhaus Tietz

Seitenfunktionen

Mehr über die Geschichte der Stadt Plauen

Erfahren Sie mehr über spannende Abschnitte in der Geschichte der Stadt Plauen!

Metanavigation