Hauptnavigation Sprachumschalter Suche Navigation Inhaltsbereich Metanavigation Plauen

Hauptmenü

Sprachumschalter

Sprache wechseln

Suche

Logo: Vogtland

EFRE - integrierte Stadtentwicklung

Europäischer Fonds für regionale Entwicklung

Der "Europäische Fonds für regionale Entwicklung" (EFRE) ist ein Strukturfonds der Europäischen Union. Der EFRE soll für den wirtschaftlichen Aufholprozess der ärmeren Regionen innerhalb der EU sorgen. Daraus abgeleitet war ein gebietsbezogenes, integriertes Handlungskonzept zu erstellen. Die inbegriffenen Maßnahmen mussten in die jeweiligen Investitionsprioritäten eingeordnet werden. Diese Investitionsprioritäten unterliegen einer Wichtung (durch das Sächsische Ministerium des Inneren), wobei der Schwerpunkt in der CO2-Einsparung liegt. Für den Nachweis der Benachteiligung des Stadtgebietes, ist eine Vielzahl von Indikatoren vorgegeben, die im Vorfeld der Bewerbung zu untersuchen waren.

Integriertes Handlungskonzept „Elsteraue“

Handlungskonzept „Elsteraue“

Senkung des C02-Ausstoßes - Abbruch der Industriegebäude auf dem Hempelschen Areal - Sanierung, Erhaltung und Belebung einzelner Gebäude

Seitenfunktionen

Markus Löffler

Integrierte Stadtentwicklung

Kontakt
Telefonnummer
0 37 41 / 2 91 - 16 28
Faxnummer
0 37 41 / 2 91 - 3 16 28
Internetadresse
Internet
Besucheranschrift

Zi.: 140
Unterer Graben 1
08523 Plauen

Öffnungszeiten
Montag
09.00 - 13.00 Uhr
Dienstag
09.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch
09.00 - 13.00 Uhr
Donnerstag
09.00 - 17.00 Uhr
Freitag
geschlossen
Samstag
geschlossen
Postanschrift

Postfach: 10 02 77
08506 Plauen

Kartenausschnitt
zum Kartenausschnitt Zum Stadtplan

Metanavigation