Hauptnavigation Sprachumschalter Suche Navigation Inhaltsbereich Metanavigation Plauen

Hauptmenü

Sprachumschalter

Sprache wechseln

Suche

Logo: Vogtland

Sehenswertes in Jößnitz

Schloss und Schlosspark

Schloß Jößnitz & Schloßpark mit Teich

Schloß Jößnitz & Schloßpark mit Teich

Das sogenannte Schloss ist seit langer Zeit das Wahrzeichen des Ortes. Es ist ein regional-geschichtlich bedeutendes Denkmal und ist von allen Seiten gut sichtbar. Im Schloss befindet sich heute das Schlosshotel Jößnitz. Im familiär geprägten Haus in idyllischer Lage können Sie Ihren entspannten Urlaub verbringen.

Unterhalb des Schlosses befindet sich der Schlosspark. Dieser ist mit seinem Teich die zentrale Ruheoase von Jößnitz und lädt zum Entspannen und Verweilen ein.

Adresse:
Schloßstraße 2
08547 Jößnitz

Umgebindehaus

Umgebindehaus

Umgebindehaus

Das Umgebindehaus aus dem 17. Jahrhundert zeigt eine umbretterte Holzkonstruktion, die in dieser Region typisch war. Hinter dem Umgebinde befindet sich die Blockstube, deren Bohlenwände außen mit Lehm verfugt sind. Heute befindet sich die Pension "Vogtland mit Herz" darin.

Hier können Sie Ihren puren und erholsamen Landurlaub buchen.

Adresse:
Grüne Gasse 4
08547 Jößnitz Seitenanfang

Kirche Jößnitz

Kirche Jößnitz

Kirche Jößnitz

Die auf einer Anhöhe im "alten Dorf" stehende Kirche aus dem Jahre 1755, mit einem 29 Meter hohen, achteckigen Barockturm, überragt den historischen Ortskern. Im Inneren der Kirche befindet sich ein konvexes Tafelbild aus der Werkstatt von Lucas Cranach dem Älteren. Es zeigt den Heiligen Georg als Drachentöter, sowie die Stifterfamilie.

Adresse:
An der Kirche 2
08547 Jößnitz Seitenanfang

Kirche Steinsdorf

Altar Kirche Steinsdorf

Altar Kirche Steinsdorf

Die barocke Dorfkirche in Steinsdorf ist ein Kleinod der sakralen Kunst im Vogtland und zählt zu den schönsten Dorfkirchen der Region. Das rechteckige Kirchlein mit dem quadratischen Westturm trägt ein geschweiftes Schieferdach und eine Zwiebel.

Adresse:
Steinsdorf 14a
08547 Jößnitz Seitenanfang

Intarsien-Stube Zahn

Intarsien-Stube

Intarsien-Stube

Mit der Intarsienkunst wird in Jößnitz eine 3000 Jahre alte Technik lebendig, die schon die Ägypter für Verzierungen nutzten. Die Galerie und Schauwerkstatt von Sigmar Zahn bietet Einblicke in die alte Kunsthandwerkstechnik der Intarsia. Hölzer mit unterschiedlichen Strukturen und Farben werden zu Bildern zusammengesetzt. Die Besucher erleben wie in filigraner Kleinarbeit unverwechselbare Unikate entstehen.

Adresse:
Intarsien-Stube Sigmar Zahn
Röttiser Straße 8
08547 Jößnitz
Besichtigung nach Voranmeldung
unter der Telefonnummer 0 37 41 / 52 68 72 Seitenanfang

Schmiede Steinsdorf

Schmiede Steinsdorf

Schmiede Steinsdorf

Im benachbarten Steinsdorf befindet sich in einem Zweiseithof in zentraler Dorflage die 1906 erbaute Schmiede. Die Besucher lernen das ehrwürdige Handwerk der Schmiedekunst kennen und dürfen ihr Eisen im Feuer zur Rotglut bringen, bevor es auf dem Amboss geformt wird.

Adresse:
Hauptstraße 8
08547 Steinsdorf
Besichtigung nach Voranmeldung
unter der Telefonnummer 03 74 39 / 44 15 29

Seitenfunktionen

Ortsteil Jößnitz

Michael Findeisen

Kontakt
Telefonnummer
0 37 41 / 52 11 88
Faxnummer
0 37 41 / 52 81 11
Internetadresse
Internet
Besucheranschrift

Gerhart-Hauptmann-Straße 8
08547 Plauen, OT Jößnitz

Öffnungszeiten
Dienstag
09.00 - 12.00 / 13.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag
09.00 - 12.00 / 13.00 - 17.00 Uhr
Postanschrift

Postfach 10 02 77
08506 Plauen

Kartenausschnitt
zum Kartenausschnitt Zum Stadtplan

Metanavigation