Hauptnavigation Sprachumschalter Suche Navigation Inhaltsbereich Metanavigation

Hauptmenü

Sprachumschalter

Sprache wechseln

Suche

Newsletter der Tourist-Information Plauen

für die Monate September und Oktober 2017

Aus dem Inhalt

Viel Spaß beim Lesen und Entdecken wünscht Ihnen
das Team der Tourist-Information Plauen!

Plauener Herbst und Tag des offenen Denkmals


Vom 08. bis 10. September lockt das bunte Stadtfest mit vielen Attraktionen zum Feiern nach Plauen. Zahlreiche Händler und Stände werden die Innenstadt wieder in eine große Flanier- und Festmeile verwandeln.

* Buntes Unterhaltungsprogramm mit den Bands Meilenstein, MRB Live, Nobody, Akustik Band UNERHÖRT, Memory-band aus Elsterberg, Nessaja
* NOBEL 35 - Alternative Meile
* Kinderfest auf dem Klostermarkt
* Trödelmarkt auf der Unteren Bahnhofstraße
* Vereins- und Familienprogramm auf dem Altmarkt

Foto: A. Wetzel


Die Tourist-Information lädt am Samstag, den 9. September, um 11.00 Uhr zu einem geführten Rundgang durch die historische Altstadt von Plauen ein.
Entdecken Sie auf einer abwechslungsreichen Erkundungstour mit Anekdoten aus Geschichte und Gegenwart die interessante und liebenswerte Spitzenstadt Plauen.
Treffpunkt für den 90-minütigen Rundgang ist die Tourist-Information Plauen.


Die Stadtführung kostet für Erwachsene 4,50 Euro, für Kinder ab 7 Jahren/ Schüler/ Studenten 3,50 Euro.
Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 6 Personen (Vollzahler).

Rathausturm geöffnet
Samstag von 14 bis 20 Uhr und am Sonntag von 12 bis 18 Uhr

Foto: A. Wetzel

Wer es dagegen gemütlicher mag, steigt lieber in die Bier-Elektrische der Plauener Straßenbahn ein.
Die fahrende Gaststätte bietet an beiden Tagen wieder ihre beliebten Sonderfahrten jeweils 14 Uhr und 15.30 Uhr an.
Für Erwachsene kostet das Vergnügen 10,00 Euro, Kinder zahlen 7,00 Euro. Nähere Informationen zu den Sonderfahrten der Bier-Elektrischen erhalten Sie über die Plauener Straßenbahn GmbH, Tel. 03741/ 29940. Vorreservierung erforderlich.



Zudem findet am Sonntag der
Tag des offenen Denkmals statt. Der diesjährige Tag des offenen Denkmals steht unter dem Motto "Gemeinsam Denkmale erhalten". In der Plauener Innenstadt gibt es einiges zu erleben: Unter anderem Mittelalterliches Treiben und Einblicke in das Kellergewölbe des Konventsgebäudes, Führungen durch die Weberhäuser, das Luftschutzmuseum Meyerhof an den Schlossterrassen, die St. Johanniskirche mit Möglichkeit der Turmbesteigung und viele weitere. Seitenanfang

Verleihung e.o.plauen Preis und Preisträgerausstellung

Foto: G. Brand

Barbara Henniger erhält am 16. September 2017 für ihr Lebenswerk den e.o.plauen Preis.
Diesen verleihen die Stadt Plauen und die e.o.plauen-Gesellschaft im Jahr 2017 bereits zum 8. Mal. Erstmals entschied sich die Jury dafür, eine Frau mit dem e.o.plauen Preis zu ehren.

Barbara Henniger ist eine der bedeutendsten Karikaturistinnen im deutschsprachigen Raum mit einem großen und vielgestaltigen Gesamtwerk von Karikatur bis Comic und zudem äußerst populär. Schon zu DDR-Zeiten veröffentlichte sie im Eulenspiegel und erlangte damit Bekanntheit. Damals wie heute hat sie sich in einer Männerdomäne behauptet. Dabei widmet sie sich politischen und gesellschaftlichen Themen ebenso wie insbesondere auch der Rolle der Frau in der Gesellschaft.

Der Vorverkauf für die Abend-Veranstaltung am 16. September, 19 Uhr, unter dem Motto "Ein Fest für die Zeichenkünstlerin in Plauen" ist gestartet. Vergünstigte VVK-Tickets gibt es bis 15. September in der Tourist-Info und im Vogtlandtheater zu einem Preis von 15 Euro (ermäßigt 10 Euro). An der Abendkasse sind die Karten für 17 Euro (12 Euro) erhältlich.

Die Vernissage zu Barbara Hennigers Preisträgerausstellung findet am 17. September um 11 Uhr im Erich-Ohser-Haus statt. Die Ausstellung (bis 15.10.2017) gewährt einen umfangreichen Einblick in das vielseitige Schaffen der populären Karikaturistin und Zeichnerin Barbara Henniger.

Zum Besuch der Preisverleihung bzw. der Preisträgerausstellung ist über die Tourist-Information ein spezielles Übernachtungs- Arrangement buchbar.
Seitenanfang

Eiserner Eversteiner

Plauener FolkHerbst


Der FolkHerbst im Plauener Malzhaus ist eine seit 1991 jeweils im Zeitraum von Ende September bis Ende November stattfindende Veranstaltungsreihe in deren Ergebnis der einzige europäische Folkmusikpreis Deutschlands, der "Eiserne Eversteiner" verliehen wird. Den Namen verdankt er dem Gründergeschlecht Plauens, den Grafen von Everstein. Schirmherr ist von Anbeginn der Plauener Oberbürgermeister.

30.09.2017, 20:00 Uhr, Malzhaus
26. FolkHerbst Eröffnung mit: Göksel Yilmaz Ensemble & El Flecha Negra -
Seitenanfang

14. Sternwanderung
der Städte Hof, Aš und Plauen am 1. Oktober 2017

Die 14. Sternwanderung steht ganz im Zeichen der Jubiläen mit den Partnerstädten Aš (55 Jahre) und Hof (30 Jahre). Die Touren führen die Wanderer diesmal zum Teil auf dem Partnerschaftswanderweg Hof-Plauen. Von Plauen aus werden drei verschiedene Routen (6, 8 oder 14 km) angeboten.
Speziell für Familien ist die 6 km lange Familientour von Kürbitz nach Pirk geeignet.

Die Hofer Wanderfreunde stoßen aus Richtung Ruderitz, die Wanderer aus der Partnerstadt Aš von Oelsnitz hinzu. Somit wird es diesmal eine Sternwanderung im wahrsten Sinne des Wortes werden.

Treffpunkt aller Wanderfreunde ist Judiths Brückenstüb'l Pirk, zur Pirkmühle 1a. Dort laden fröhliches Beisammensein, Gegrilltes, hausgebackener Kuchen und ein kühles Blondes sowie Live-Musik zum gemütlichen Beisammensein und einem gemeinsamen Ausklang der Sternwanderung ein.

Programm ca. 13 Uhr: Offizielle Begrüßung der Wanderer durch die Oberbürgermeister der Städte Hof und Plauen sowie dem Bürgermeister aus Aš
anschließend Dudelsackkapelle Aš und Live-Musik mit der Band Minimax

Bei ihrer Ankunft erhalten wieder alle Teilnehmer ein Wanderbuch oder, wer dies schon hat, den entsprechenden Aufkleber. Die Aufkleber zeigen ein Bild des jeweiligen Zielortes mit Datum der Sternwanderung. Im Wanderbuch ist außerdem die Geschichte der Sternwanderung erläutert, die bisherigen Medaillen sind abgebildet.
Seitenanfang

Weitere Veranstaltungstipps im September/Oktober

24. September, Familienkirmes im Pfaffengut mit Kindersachenflohmarkt
14.00-17.00 Uhr, Buntes Kirmestreiben auf dem Hof und in der Scheune zusammen mit dem Spiel-Spaß-Kindertreff e.V.

01. Oktober, Verkaufsoffener Sonntag in Plauen

Foto: E. Liebner

07. Oktober
Öffentliche Stadtführung "Wege des Aufbruchs"
,
11:00 Uhr, Anmeldung über Tourist-Info, 3,50 €p.P.

Kreativmarkt Kunst-Hand-Werk, Festhalle (07.+08.10.)

18:00 - 22:00 Uhr Mondscheinfahrt mit der Parkeisenbahn, Freizeitanlage Syratal

21. Oktober, Öffentliche Stadtführung "Auf den Spuren der Plauener Gewerbe- und Industriegeschichte"
11:00 Uhr, Anmeldung über Tourist-Info, 4,50 € p.P

21.-22. Oktober, Keltisches Hexenfest in den Weberhäusern

28. Oktober, Sonderfahrt mit der Bier-Elektrischen
inkl. Blick hinter die Kulissen des Vogtlandtheaters & Imbiss
15:00-17:00 Uhr, Preis: 20,00 EUR
Buchung: Plauener Straßenbahn,
Tel.: 03741-29 94 45

14.30 Uhr, Öffentliche Theaterführung, Vogtlandtheater

Seitenanfang

Veranstaltungskarten zum Verkauf im September/Oktober 2017

Für folgende Events fungiert die Tourist-Information als Vorverkaufsstelle:

TerminVeranstaltungPreis
Alle Termin- und Preisangaben der Veranstaltungen ohne Gewähr!
Festhalle Plauen
16.09.2017, 20.00 UhrUwe Steimle29,35/25,55 Euro
20.09.2017, 20.00 UhrComedy Lounge13,00 Euro
23.09.2017, 20.00 UhrTanzbar10,00 Euro
20.10.2017, 20.00 UhrMagie der Travestie39,50 Euro
21.10.2017, 20.00 UhrRoll Agents -
The Elvis Xperience
36,50 Euro
Parktheater
16.09.2017, 17.30 UhrLichterfest9,00/7,00 Euro
Komturhof Plauen
07.10.2017, 19.00 UhrPlauen: The First12,00 Euro
13.10.2017, 18.30 UhrVortrag Jakobsweg10,00 Euro
Schloss Leubnitz
23.09.2017, 15.30 UhrPreisträgerkonzert:
Ivo Dudler
12,00 Euro
14.10.2017, 15.00 UhrEberhard Hertel22,00 Euro
Seitenanfang Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, oder abbestellen möchten, bitten wir um eine Mitteilung an touristinfo@plauen.de. Vielen Dank!

Impressum:

Logo ServiceQualität Deutschland

Logo ServiceQualität Deutschland

Stadt Plauen
Tourist-Information
Unterer Graben 1
08523 Plauen

Umsatzsteuer-
Identifikationsnummer gemäß
§ 27 a Umsatzsteuergesetz:
DE 141247219

Inhaltlich Verantwortlicher
gemäß § 6 MDStV:
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Silvia Weck (Pressesprecherin)
Tel.: + 49 (0) 37 41 / 2 91 - 11 81
Tourist-Information (Redaktion)
Tel.: + 49 (0) 37 41 / 2 91 - 10 28

Seitenfunktionen



Newsletter der
Tourist-Information



Buchungsformular für
    Stadtführungen

Buchungsformular für
    Stadtführungen
    "Im Blickwinkel junger Augen"

Vertragsbedingungen für
    Stadtführungen

Tourist-Information Plauen
Kontakt
Telefonnummer
0 37 41 / 2 91 - 10 27
Faxnummer
0 37 41 / 2 91 - 3 10 28
Internetadresse
Internet
Besucheranschrift

Unterer Graben 1
08523 Plauen

Öffnungszeiten
April bis
Oktober
Mo - Mi
10.00 - 18.00 Uhr
Do - So
10.00 - 16.00 Uhr
November
bis März
Mo - Do
10.00 - 17.00 Uhr
Fr - Sa
10.00 - 14.00 Uhr
Adventswochenenden
Sa u. So 10.00 – 16.00 Uhr
24./25./26./31.12.: geschlossen

Feiertage 2017
Reformationstag (31.10.)
10.00 bis 16.00 Uhr
Buß- und Bettag (22.11.)
10.00 bis 16.00 Uhr
Postanschrift

Postfach: 10 02 77
08506 Plauen

Kartenausschnitt
zum Kartenausschnitt Zum Stadtplan

Metanavigation