Inhalt
Datum: 13.09.2021

Hexenführung durch die Weberhäuser

Im wildromantischen Stadtquartier am Mühlgraben steht eine der ältesten Häuserzeilen Plauens.  Mittelalterlichem Leben kann man in den Häusern, die als Werkstätten von Kunsthandwerkerinnen genutzt werden, authentisch nachspüren. Eine Zeitreise von der Stadtgründung bis ins Heute bietet die "Plauener Hexe" Margitta Schier am 19. September an. 11 Uhr ist Treffpunkt an den Weberhäusern.

Preis: 6 Euro Erwachsene, 4 Euro ermäßigt

Bild vergrößern: Hexenführung in Plauen
Hexenführung in Plauen

Da bei dieser Führung der Mindestabstand nicht dauerhaft gewährleistet werden kann, muss eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden (selbst mitzubringen).

Um vorherige Anmeldung und Erwerb der Tickets in der Tourist-Information wird gebeten