Inhalt

Unterwegs mit Nachtwächter Friedrich-Wilhelm

Wollten Sie auch schon immer wissen, welche drei Funktionen das Rufhorn eines Nachtwächters hatte? Wie viele Stadttore Plauen besessen hat und welche man noch heute erkennen kann? Wo die Geschichte der Stadt Plauen ihren Anfang nahm und warum der Stadtbrand von 1844 eine enorme Bedeutung in der städtebaulichen Entwicklung der Spitzenstadt hatte oder warum das Sparkassengebäude einen Knick in der Fassade hat?

Abwechslungsreiche Unterhaltung erwartet Sie, wenn der Plauener Nachtwächter Friedrich-Wilhelm die Geschichten und Anekdoten aus längst vergangenen Zeiten in humorvoller Art und Weise im Schein der Laterne wieder aufleben lässt. Zum Abschluss der Runde erhält jeder einen kleinen wärmenden Nachttrunk (nur Erwachsene).

Bild vergrößern: Führung mit Nachtwächter Friedrich-Wilhelm
Führung mit Nachtwächter Friedrich-Wilhelm
Treffpunkt Tourist-Information
Preise

9,00 Euro pro Erwachsene*r
6,50 Euro Kinder ab 7 Jahren, Schüler und Studenten

Dauer 2 Stunden
Mindestteilnehmerzahl 10 Personen (Vollzahler *)

*ausgeschlossen sind Kinder, Schüler und Studenten

Auch für Gruppen buchbar