Inhalt
Datum: 24.06.2019

Rückblick auf das 60. Plauener Spitzenfest

21. bis 23. Juni 2019

Spitze gefeiert in Plauen

Um die 20.000 Zuschauer waren am Sontag beim großen Spitzenfestumzug durch die Stadt dabei - einer der Höhepunkte des 60. Plauener Spitzenfestes. Über 85 Bilder waren zu sehen, Tanzgruppen, Vereine, Firmen, Sportgemeinschaften, Ortschaften und Faschingsvereine präsentierten sich bunt, laut und freigiebig.

Das Spitzenfest bot eine spannende Balance zwischen Kultur und Unterhaltung, so dass für jeden etwas dabei war. Die großen Bands spielten auf der Bühne am Altmarkt, die Indie- und Nachwuchsbands auf dem Johanniskirchplatz. Ausstellungen in Malzhaus, Stadtarchiv, Spitzen- und Vogtlandmuseum boten Rück- und Ausblicke. Die Spitzenfestgala im Theater als Samstagshöhepunkt wartete mit Modenschau und musikalischen Grüßen auf, in der Lutherkirche präsentierten sich Musikgruppen aus Plauens Partnerstädten.

Das große Feuerwerk am Sonntagabend lies das Spitzenfest ausklingen - Plauen stand im Himmel geschrieben. Ein Hingucker.

Möchten Sie Inhalte von YouTube laden?

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Festumzug zum 60. Plauener Spitzenfest 2019

Anlässlich des 60. Jubiläums des Spitzenfests feierte Plauen vom 21.06. - 23.06.2019 das größte Stadtfest. Höhepunkt des Wochenendes war der Festumzug, welcher sich mit seinen 85 Bildern pünktlich 14 Uhr auf den Weg durch die Innenstadt machte. Über 2000 Teilnehmer aus Vereinen, Unternehmen, Ortschaften und Interessensgemeinschaften präsentierten sich mit viel Engagement und Liebe zum Detail.

Spitzenfestabzeichen 2019

Zum 60. Plauener Spitzenfest präsentierte der Förderverein Plauener Spitzenmuseum e.V. wiederum ein limitiertes Spitzenfestabzeichen.

Der Siegerentwurf stammt von Nicole Groß, Produktgestalterin, in der Firma Otto Dotzauer KG in Reumtengrün.

Der Entwurf zeigt "Die Krönung zum 60. Plauener Spitzenfest unterstreicht die Liebe zur Tradition des Spitzenhandwerkes". Das in der Stickerei Otto Dotzauer KG in Reumtengrün gestickte zweifarbige Abzeichen in weiß und Lurex gold erstmalig besetzt mit Strasssteinen als Luftspitze, wurde im Jahr 2019 für die zahlreichen Liebhaber und Sammler wiederum streng limitiert herausgegeben.