Inhalt
Datum: 02.06.2022

Spitzenfest im Jubiläumsjahr

Vom 17. bis 19. Juni findet mit dem 61. Plauener Spitzenfest das populärste Stadtfest der Region endlich wieder in seinem gewohnten Umfang statt. Nach 2 Jahren pandemiebedingter Pause, verwandelt sich die Innenstadt an diesem Wochenende wieder in eine Festmeile.

Gefüllt mit einem bunten Programm durch Radio PSR, RSA sowie Vogtlandradio, wird die Altmarktbühne wieder das Zentrum der Veranstaltung sein. Als Höhepunkt werden „Gestört aber GeiL“ ab Samstagabend für besondere Stimmung sorgen. Den Freitagabend gestaltet die Rockband Karussell.

Zur Spitzenfestgala im Vogtlandtheater werden Modenschauen sowie künstlerische und musikalische Beiträge unter dem Motto „Thank you for the music“  für ein abwechslungsreiches und exklusives Programm sorgen.

Auch beliebte Attraktionen wie das Sol de Mañana, der Band-Contest an der Johanniskirche oder die Schlemmermeile in der Marktstraße werden die Veranstaltung bereichern. Am Sonntag – dem Familientag – darf man sich wieder auf einen Open Air Gottesdienst sowie zahlreiche Angebote und Überraschungen für die ganze Familie freuen.

Ein besonderes Highlight des diesjährigen Festwochenendes wird der große historische Festumzug „Plauen900“ am Sonntagnachmittag sein, welcher zu Ehren des besonderen Jubiläums unserer Stadt Plauen ausgerichtet wird. Dabei soll anhand einer Vielzahl von Bildern die Historie der Spitzenstadt hautnah erlebbar werden. Auch historische Persönlichkeiten Plauens werden die Stadt in ihrer jeweiligen Epoche präsentieren. Die bildliche Darstellung ist von 1122 bis in die heutige Zeit geplant. Zahlreiche roeginale Vereine, Unternehmen und auch Privatpersonen werden die facettenreiche Plauener Historie in Bildern darstellen.

Bild vergrößern: Plauener Spitzenfest Igor Pastierovic
vom 17.06. - 19.06.