Inhalt
Datum: 03.08.2022

Hexenführung durch die Weberhäuser

Im wildromantischen Stadtquartier am Mühlgraben steht eine der ältesten Häuserzeilen Plauens.  Mittelalterlichem Leben kann man in den Häusern, die als Werkstätten von Kunsthandwerkerinnen genutzt werden, authentisch nachspüren. Eine Zeitreise von der Stadtgründung bis ins Heute bietet die "Plauener Hexe" Margitta Schier am 7. August an. 11 Uhr ist Treffpunkt an den Weberhäusern (Bleichstraße). Der Rundgang dauert eine gute Stunde.

Treffpunkt: Weberhäuser
Preis:
 8 Euro Erwachsene, 6 Euro ermäßigt (Kinder ab 7 Jahren, Schüler, Studenten)
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen (Vollzahler)

Bild vergrößern: Hexenführung in Plauen
Hexenführung in Plauen

Um vorherige Anmeldung und Erwerb der Tickets in der Tourist-Information wird gebeten