Inhalt
Datum: 10.05.2022

Hexenführung durch die mittelalterlichen Weberhäuser

Im wildromantischen Stadtquartier an der "Rähme" steht eine der ältesten Häuserzeilen der Stadt. Mittelalterlichem Leben kann man in den Häusern, die als Werkstätten von Kunsthandwerkerinnen genutzt werden, authentisch nachspüren. Eine Zeitreise von der Stadtgründung bis ins Heute gibt es bei Führungen durch die Häuser mit der "Plauener Hexe" Margitta Schier.

Nächster Termin ist der 15.05.2022. Los geht es um 14:00 Uhr an den Weberhäusern (Bleichstraße). Der Rundgang dauert eine gute Stunde,

Preis: 8 Euro Erwachsene, 6,00 Euro ermäßigt (Kinder ab 7 Jahren, Schüler, Studenten)

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen (Vollzahler)

Vorherige Anmeldung in der Tourist-Information erforderlich (03741 291-1027).

Bild vergrößern: Hexenführung in Plauen
Hexenführung in Plauen