Inhalt
Datum: 30.04.2022

Spitzenfestabzeichen 2022 ab 18. Mai verfügbar

Zum 61. Plauener Spitzenfest präsentiert der Verein Plauener Spitzenfest e.V. wieder ein limitiertes Spitzenfestabzeichen.

Der Siegerentwurf für das 61. Spitzenfestabzeichen stammt von Petra Pechmann aus Dresden, welche als freie Gestalterin auch für die Modespitze Plauen tätig ist. Die Firma Modespitze Plauen hat den Entwurf eingereicht und produziert.

Das Muster steht im Zeichen des Stadtjubiläums von "Plauen 900" und zeigt das historische Stadtwappen, welches wiederum auf ein Siegel aus dem 14. Jahrhundert zurückgeht. Es zeigt zwei Türme nebst Löwen mit aufgesetztem Schild. Das Abzeichen zum 61. Plauener Spitzenfest wird zweifarbig in Gold und Creme ausgeführt und als gestickte Spitze umgesetzt. Es wird in einer streng limitierten Auflage von 900 Stück für Liebhaber und Sammler gefertigt. 

Verkaufsstart ist der 18. Mai 2022. Das Spitzenfestabzeichen kostet 5,00 Euro pro Stück

Verkaufsstellen

  • Plauener Spitzenmuseum
  • Vogtlandmuseum
  • Tourist-Information Plauen
  • Manufakturverkauf Modespitze Plauen
  • Schaustickerei Plauener Spitze
  • Salon Plauener Spitze
Modespitze Plauen

Möchten Sie Inhalte von YouTube laden?