Inhalt
Datum: 06.05.2024

Grillschule von Profikoch entsteht in Chrieschwitz

Der Gastronom und Kochbuchautor Thomas Krause will in Chrieschwitz eine Grillschule mit entsprechend eingerichteter Profiküche entstehen lassen. Dafür hat er mit seiner Firma „Airstream Kitchen“ das Gewerbegrundstück der Stadt Plauen in Chrieschwitz erworben. Insgesamt sollen hier rund 500.000 Euro investiert werden. Die Grillschule soll auch als Drehort für seine Fernsehkochschule genutzt werden. Thomas Krause gründete 2003 eine private Kochschule und konnte sein eigenes Netzwerk auf Standorte wie Hamburg, Düsseldorf, Köln Berlin und weitere Städte erweitern. Sein amerikanischer Bus Airstream, wurde zu einer mobilen Profi-Küche umgebaut und kann für Events, Messen, Hochzeiten und Stadtfeste gebucht werden. Der Bus Airstream soll künftig in dem entstehenden Gewerbegebäude abgestellt werden.

„Die Ansiedlung dieses Unternehmens trägt maßgeblich zur Attraktivitätssteigerung des Stadtteils Chrieschwitz bei. Außerdem hoffen wir auf positive touristische Auswirkungen auf den Standort Plauen. Ich freue mich, dass sich Thomas Krause für Plauen als Unternehmensstandort entschieden hat“, so Wirtschaftsförderer André Körner. „Thomas Krause ist auch kein Unbekannter, seine Bücher ‚Die Männerkochschule‘ und ‚Die Männergrillschule‘ sind deutschlandweit erfolgreiche Bücher.“

Der Baustart für das Vorhaben soll in diesem Jahr erfolgen und es sollen perspektivisch zwei bis drei weitere Arbeitsplätze entstehen.

Das Flurstück war als mögliches Gewerbegrundstück der Stadt Plauen zum Kauf ausgeschrieben. Der Stadtrat hatte in seiner Sitzung vom 9. April den Verkauf des Flurstückes genehmigt.

Mehr über Plauen als Wirtschaftsstandort gibt es unter www.plauen.de/wirtschaft