Krankenversicherungskarte, Meldung von Änderungen an die Krankenkasse

Allgemeine Informationen

Ändert sich Ihr Name, Ihre Adresse oder der Familienstand, müssen Sie dieses unverzüglich Ihrer zuständigen Krankenkasse bekannt geben. Sie erhalten daraufhin eine neue Versicherungskarte. Bis zum Erhalt der neuen Versicherungskarte behält die alte ihre Gültigkeit.

Zuständige Stelle

Gesetzliche Krankenversicherung (Krankenkasse)

Ablauf:

  • Reichen Sie eine formlose Mitteilung bei Ihrer Krankenkasse ein.
  • Einige Krankenkassen bieten auch Online-Formulare im Internet an. Erkundigen Sie sich hierzu bei Ihrer zuständigen Krankenkasse.

Frist/Dauer

Meldung: unverzüglich

Kosten

keine

Sonstiges

(keine Ortsauswahl möglich)

Rechtsgrundlage

Freigabevermerk

Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz

Zu den Lebenslagen

Seitenfunktionen

Metanavigation