Tierärztliche Hausapothekenbescheinigung beantragen

Allgemeine Informationen

Tierärzte, die eine angezeigte Hausapotheke betreiben, können beim örtlich zuständigen Lebensmittelüberwachungs- und Veterinäramt weitere Ausfertigungen der Apothekenbescheinigung erhalten.

Einheitliche Ansprechpartner

Für dieses Verfahren können Sie den Service des Einheitlichen Ansprechpartners in Anspruch nehmen. Dieser begleitet Sie durch das Verfahren, übernimmt für Sie die Korrespondenz mit allen für Ihr Anliegen zuständigen Stellen und steht Ihnen als kompetenter Berater zur Seite.

Ablauf:

Die Bescheinigung erhalten Sie auf formlose Anfrage beim zuständigen Lebensmittelüberwachungs- und Veterinäramt.

Zuständige Dienststelle

Frist/Dauer

keine

Kosten

EUR 5,00 bis EUR 120,00

Sonstiges

Bitte geben Sie den Sitz Ihrer Praxis ein:

Rechtsgrundlage

Freigabevermerk

Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz

Zu den Lebenslagen

Formulare

Seitenfunktionen

Metanavigation