Verein bei der Stadt- oder Gemeindeverwaltung anmelden

Allgemeine Informationen

Wenn Sie einen Verein gründen, so sind Sie verpflichtet, ihn bei der Stadt oder Gemeinde anzumelden.

Außerdem müssen Sie die Gründung dem Finanzamt melden.

Ablauf:

Um den Verein nach seiner Gründung bei der Gemeinde oder Stadt anzumelden, reicht eine formlose Anzeige aus.

Voraussetzungen:

Die Gründung des Vereins muss erfolgt sein.

Dazu gehören:

  • Wahl des Vorstands
  • Einigung über die Vereinssatzung
  • Gründungsprotokoll, das von allen Gründungsmitgliedern unterschrieben ist

Erforderliche Unterlagen

  • Vereinssatzung (gegebenenfalls fordert die Stadt oder Gemeinde Unterlagen nach)

Frist/Dauer

Vereinsanmeldung: innerhalb 1 Monats nach der Vereinsgründung

Kosten

keine

Rechtsgrundlage

Freigabevermerk

Sächsisches Staatsministerium der Finanzen

Zu den Lebenslagen

Seitenfunktionen

Metanavigation