Hauptnavigation Sprachumschalter Suche Navigation Inhaltsbereich Metanavigation Plauen

Hauptmenü

Sprachumschalter

Sprache wechseln

Suche

Logo: Vogtland

Elsteraue verändert Gesicht

Erweiterung des Nahwärmenetzes (KWK) zur Erschließung des Innerstädtischen Quartiers "Elsteraue" in Plauen durch die envia THERM GmbH

Europäischer Fonds für regionale Entwicklung
Europäischer Fonds für regionale Entwicklung

Die envia THERM GmbH* hat für das innerstädtische Quartier Elsteraue sein Fernwärmenetz um 400 Meter erweitert. Mit spezieller Spülbohrtechnik wurden 20 cm dicke, flexible Kunststoffrohe unter dem Mühlgraben und ca. 9 Meter tief unter dem Weisbachschen Haus hindurch verlegt.

So konnten die vom UNIKAT e.V. geführten Handwerkerhäuschen bereits im Dezember 2019 an die umweltfreundliche Fernwärmeversorgung angeschlossen werden.

Künftig werden auch das Weisbachsche Haus - Forum für Textil und Spitze, die neue Kindertagesstätte auf dem Hempelschen Areal und die Hempelsche Fabrik (Halle 1 - Fabrikhalle an der Hofwiesenstraße) entsprechende Hausanschlussstationen für die Fernwärme erhalten.

*envia THERM GmbH betreibt in Plauen ein Blockheizkraftwerk (BHKW) und ein Heizwerk am Standort Seehaus sowie ein Heizkraftwerk in der Hammerstraße. Damit werden rund 13000 Haushalte, kommunale Einrichtungen sowie Unternehmen aus Handel und Gewerbe mit Fernwärme versorgt. Das Fernwärmenetz umfasst eine Länge von 50 Kilometern. (Quelle: envia THERM)

Baukosten

  • rund 680.000 EUR

davon Zuwendungen

  • aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung - Strukturförderung EFRE 2014 - 2020: i.H.v. 281.606 EUR
  • aus dem Bund- Länderprogramm "Stadtteile mit besonderem Entwicklungsbedarf - Die Soziale Stadt (SSP): i.H.v. 35.200 EUR
  • von der Stadt Plauen: i.H.v. 35.200 EUR

Seitenfunktionen

Dina Wolf

Eigenbetrieb GAV

Kontakt
Telefonnummer
0 37 41 / 2 91 - 29 21
Faxnummer
0 37 41 / 2 91 - 3 29 21
Internetadresse
Internet
Besucheranschrift

Zi.: 12
Reichenbacher Straße 34
08527 Plauen

Kartenausschnitt
zum Kartenausschnitt Zum Stadtplan

Metanavigation