Hauptnavigation Sprachumschalter Suche Navigation Inhaltsbereich Metanavigation Plauen

Hauptmenü

Sprachumschalter

Sprache wechseln

Suche

Logo: Vogtland

Plauener Stadtnachrichten

25.05.2018

Keine Altbatterien mehr in Stadtverwaltung abgeben

Lithiumbatterien und -akkus sind unter anderem in Smartphones, Laptops oder Akkuschraubern verbaut - ihr Transport und ihre Lagerung fallen jedoch unter das Gefahrgutrecht. Hier sind erhöhte Sicherheitsvorkehrungen zu beachten.

Seit diesem Jahr dürfen in kommunalen Gebäuden, in denen sich viele Personen aufhalten, keine größeren Mengen von Batterien zentral gesammelt oder gelagert werden.

Damit ändert sich der Batteriesammeltag und wird zur Batteriesammelaktion: Die Stadtverwaltung Plauen nimmt ab sofort keine Altbatterien mehr an. Dafür gibt jetzt eine Vereinbarung mit der Abfallentsorgung Plauen (AEP):

Die Einrichtungen sammeln kleine Mengen weiter, diese werden in Sicherheitsfässern außerhalb der Gebäude gelagert. Dann wird mit dem Gefahrgutbeauftragten in der AEP ein Abgabetermin vereinbart, dort erhalten die Teilnehmer einen Gewichtsbeleg und geben diesen zum Stichtag in der Stadtverwaltung ab.

"Anfang des Jahres rufe ich dann über unsere Website und die Medien dazu auf, und ich hoffe, dass sich wieder viele Einrichtung an der Aktion beteiligen und damit einen wertvollen Beitrag zum Schutz der Natur zu leisten", so Carmen Kretzschmar aus dem Bereich Lokale Agenda.

Auszeichnung der fleißigsten Batteriesammler

Auszeichnung der fleißigsten Batteriesammler

Batteriesammler 2018

Die fleißigsten Sammler aus Kindertagesstätten und Schulen wurden gestern (24. Mai) Vormittag im kleinen Ratssaal im Rathaus ausgezeichnet.

Ausgezeichnete wurde in 3 Kategorien:

Kindertagesstätten

  • 1. Platz Kita Wirbelwind (1.700 Kilo)
  • 2. Platz Kita Am Fuchsloch (610 Kilo)
  • 3. Platz Kita Sonnenschein 518
  • 4. Platz Kita Klinikwichtel 280
  • 5. Platz Malteser Kinderhaus St. Martin 180
  • 6. Platz Kita Flohzirkus 114
  • 7. Platz Kita Kinderland Pausa 27
  • Grundschulen und Horte

    • 1. Platz GS Astrid Lindgren 560
    • 2. Platz Grundschule Reusa 390
    • 3. Platz GS Am Wartberg 370
    • 4. Platz GS Burgstein 140
    • 5. Platz Hort GS Jößnitz 110

    Oberschulen und Gymnasien

    • 1. Platz Marien OS Treuen 823
    • 2. Platz OS Weischlitz 460
    • 3. Platz Friedens OS 45

Hinweis zur richtigen Entsorgung:

Lithium-Batterien und Lithium-Akkus müssen (mit abgeklebten Polen) in die Batterie-Sammelboxen im Handel geschafft werden.

Sie dürfen - wie alle anderen Batterien und Akkus auch - nie in den Hausmüll geworfen werden.

Auch in der Plauener Abfallentsorgung (AEP) in der Klopstockstraße werden die Batterien nach vorheriger Terminvereinbarung mit dem Gefahrgutbeauftragten angenommen.

Handel, Entsorgungsträger, Hersteller und Importeure haben eine gesetzliche Rücknahmepflicht für die Energieträger. Sammelboxen müssen überall dort vorhanden sein, wo Batterien verkauft werden.

Seitenfunktionen

Nadine Läster

Redaktion Plauener Stadtnachrichten

Corona: Kontakt zu den Fachbereichen/Telefonnummern über diesen Link

Kontakt
Telefonnummer
0 37 41 / 2 91 - 11 83
Faxnummer
0 37 41 / 2 91 - 3 11 83
Internetadresse
Internet
Besucheranschrift

Zimmer 108
Unterer Graben 1
08523 Plauen

Öffnungszeiten
Montag
09.00 - 13.00 Uhr
Dienstag
09.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch
09.00 - 13.00 Uhr
Donnerstag
09.00 - 17.00 Uhr
Freitag
geschlossen
Samstag
geschlossen
Postanschrift

Postfach 10 02 77
08506 Plauen

Kartenausschnitt
zum Kartenausschnitt Zum Stadtplan

Metanavigation