Hauptnavigation Sprachumschalter Suche Navigation Inhaltsbereich Metanavigation Plauen

Hauptmenü

Sprachumschalter

Sprache wechseln

Suche

Logo: Vogtland

Plauener Stadtnachrichten

26.08.2019

Mondscheinserenade #3

  • Wann: Samstag, 31. August, 20.00 Uhr
  • Wo: Bahnhofstraße in Höhe Capitol Kino
  • Eintritt ist frei

Bereits zum dritten Mal verwandelt sich die Plauener Bahnhofstraße am 31. August in ein Meer aus Licht und barocken Klängen zur Mondscheinserenade, die wieder für eine einzigartige Atmosphäre unter freiem Himmel sorgen wird.

Gemeinsam mit dem Verein Wohn- und Lebensräume e. V. wurde das Projekt zur Belebung der Bahnhofstraße vor drei Jahren ins Leben gerufen und erfreut sich wachsender Beliebtheit. Bei der letzten Auflage gab es einen überwältigendem Besucherandrang und die Künstler*innen des Theaters warten auch in diesem Jahr mit einem hochkarätigen Programm auf.

Aufnahme der Mondscheinserenade im Jahr 2018. Foto: Theater Plauen-Zwickau

Aufnahme der Mondscheinserenade im Jahr 2018. Foto: Theater Plauen-Zwickau

Unter der musikalischen Leitung des 1. Kapellmeisters Vladimir Yaskorski spielt das Philharmonische Orchester Plauen-Zwickau Werke von Händel. Als Solist*innen sind u. a. Christina Maria Heuel, André Gass und Frank Blees zu erleben. Sie werden unterstützt vom Opernchor des Theaters.

Beginn ist um 20 Uhr, der Eintritt zur Mondscheinserenade ist frei.

Schienenersatzverkehr der Plauener Straßenbahn

Ab ca. 18.10 Uhr bis zum Einsatz der Nachtbuslinien muss Schienenersatzverkehr zwischen der Haltestelle Tunnel und den Endhaltestellen Oberer Bahnhof, Plamag und Preißelpöhl gefahren werden.

Die Straßenbahnlinien verkehren während des SEV's wie folgt:

  • Linie 1 und 6 verkehren nicht
  • Linie 3 Neundorf - Waldfrieden
  • Linie 4 Reusa - Betriebshof Wiesenstraße
  • Linie 5 Südvorstadt - Neundorf

Ab Tunnel fahren die Ersatzbusse vom Bahnsteig E ab. Am Albertplatz nutzen die Fahrgäste in Richtung Oberer Bahnhof und Plamag die Regionalbushaltestelle auf der Bahnhofstraße und in Richtung Preißelpöhl die auf der August-Bebel-Straße. Zum Tunnel fahren die Busse von der Haltestelle auf der Karlstraße ab. Ab der Regionalbushaltestelle auf der August-Bebel-Straße bzw. auf der Bahnhofstraße werden die Haltestellen zum Oberen Bahnhof, zur Plamag und nach Preißelpöhl wie im Nachtverkehr bedient.

Nachtbusverkehr

Die Nachtbuslinien N1 und N4 können die Bahnhofstraße bis Betriebsende nicht befahren. Die Haltestelle Capitol kann nicht bedient werden. Die Busse werden über die Karlstraße umgeleitet. Die Haltestellen Am Albertplatz werden wie zum Schienenersatzverkehr bedient.

Seitenfunktionen

Nadine Läster

Redaktion Plauener Stadtnachrichten

Corona: Kontakt zu den Fachbereichen/Telefonnummern über diesen Link

Kontakt
Telefonnummer
0 37 41 / 2 91 - 11 83
Faxnummer
0 37 41 / 2 91 - 3 11 83
Internetadresse
Internet
Besucheranschrift

Zimmer 108
Unterer Graben 1
08523 Plauen

Öffnungszeiten
Montag
09.00 - 13.00 Uhr
Dienstag
09.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch
09.00 - 13.00 Uhr
Donnerstag
09.00 - 17.00 Uhr
Freitag
geschlossen
Samstag
geschlossen
Postanschrift

Postfach 10 02 77
08506 Plauen

Kartenausschnitt
zum Kartenausschnitt Zum Stadtplan

Metanavigation