Hauptnavigation Sprachumschalter Suche Navigation Inhaltsbereich Metanavigation Plauen

Hauptmenü

Sprachumschalter

Sprache wechseln

Suche

Logo: Vogtland

Plauener Stadtnachrichten

16.10.2020

Masterplan zum Stadtpark vorgestellt

Nach 2- jähriger Bearbeitungszeit wurde am vergangenen Dienstag das Denkmalgerechte Parkpflegewerk für den Plauener Stadtpark vorgestellt und übergeben. Zu diesem Anlass fanden sich mehr als 50 Personen in der Johanniskirche ein und folgten der Vorstellung des Werkes durch das beauftragte Planungsbüro Kern aus Dresden. Angelika Kern beleuchtete in einer Zusammenfassung die historische Entwicklung der Anlage, verwies auf die im Laufe der Zeit entstandenen Konflikte und Beeinträchtigungen und die notwendigen Maßnahmen, die für die Erhaltung der denkmalgeschützten Parkanlage notwendig sind. In ihren Ausführungen bezog sie sich zudem auf die Wünsche der Plauener, welche in vergangenen Bürgerbeteiligungen zusammengetragen wurden.

Bürgermeisterin Kerstin Wolf moderierte die Veranstaltung und ließ einleitend den Prozess, der zur Umsetzung dieses Pflegewerkes geführt hatte, Revue passieren. Sie verwies auf die aktuellen vielfältigen Veranstaltungen (z.B. Musikalischer Parkspaziergang, Sommerkino), welche den Park vermehrt in den Fokus der Plauener Bevölkerung rückt. Sie bedankte sich bei allen Beteiligten für die Zusammenarbeit und nahm die Unterlagen, welche die Grundlage für das zukünftige Vorgehen im Stadtpark sein werden, entgegen.

Ausschnitt aus dem Planwerk zum Stadtpark Plauen

Ausschnitt aus dem Planwerk zum Stadtpark Plauen

Für die notwendigen Maßnahmen wurde in dem Pflegewerk ein Vorschlag zur zeitlichen Einordnung (kurz-, mittel-und langfristig) erarbeitet, welche nun in Abhängigkeit von der städtischen Haushaltlage berücksichtigt werden sollen.

Erstes Bauvorhaben - Stadtparkteich

  • für ca. 500.000 € wird der Teich entschlämmt und die Ufer saniert
  • ca. 6500 qm Schlamm werden aus dem Teich entnommen, der Dam abgedichtet und der Mönch erneuert
  • die vorhandenen Betonwabenplatten entfernt und die Ufer in Anlehnung an die historische Uferlinie neu aufgebaut
  • die Unterkonstruktionen der Aussichtsplattformen werden erneuert und die Geländer erhalten einen neuen Anstrich
  • Pflanzungen von Bäumen und Sträuchern gemäß den Vorgaben des Parkpflegewerkes
  • Highlight: auf Initiative des Vereins der Freunde Plauens soll im kommenden Frühjahr die Fontäne wieder im Stadtparkteich sprudeln

Seitenfunktionen

Nadine Läster

Redaktion Plauener Stadtnachrichten

Corona: Kontakt zu den Fachbereichen/Telefonnummern über diesen Link

Kontakt
Telefonnummer
0 37 41 / 2 91 - 11 83
Faxnummer
0 37 41 / 2 91 - 3 11 83
Internetadresse
Internet
Besucheranschrift

Zimmer 108
Unterer Graben 1
08523 Plauen

Öffnungszeiten
Montag
09.00 - 13.00 Uhr
Dienstag
09.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch
09.00 - 13.00 Uhr
Donnerstag
09.00 - 17.00 Uhr
Freitag
geschlossen
Samstag
geschlossen
Postanschrift

Postfach 10 02 77
08506 Plauen

Kartenausschnitt
zum Kartenausschnitt Zum Stadtplan

Metanavigation