Hauptnavigation Sprachumschalter Suche Navigation Inhaltsbereich Metanavigation Plauen

Hauptmenü

Sprachumschalter

Sprache wechseln

Suche

Logo: Vogtland

Anforderung von standesamtlichen Urkunden

Auf dieser Seite können Sie über den entsprechenden Link Personenstandsurkunden aus dem
  • Geburtenregister
  • Eheregister
  • Lebenspartnerschaftsregister und
  • Sterberegister
anfordern.

Wer ist berechtigt, Urkunden anzufordern?
Urkunden können von den Personen beantragt werden, auf die sich der Registereintrag bezieht, sowie von deren Ehegatten, Lebenspartnern, Vorfahren und Nachkommen in gerader Linie.

Andere Personen können Personenstandsurkunden nur dann beantragen, wenn sie ein rechtliches Interesse glaubhaft machen; beim Geburten- oder Sterberegister reicht die Glaubhaftmachung des berechtigten Interesses aus, wenn der Antrag von einem Geschwister des Kindes bzw. des Verstorbenen gestellt wird. Antragsbefugt sind Personen über 16 Jahre.

Neben Ihrer Urkundenanforderung übersenden Sie bitte an die E-Mail Adresse folgende Unterlagen:
  • Kopie Ihres Personalausweises oder Reisepasses
  • Nachweis über die verwandtschaftlichen Beziehungen (z. B. eigene Geburtsurkunde, Eheurkunde usw.)
  • wird die Urkunde für Rentenzwecke benötigt: Schreiben der gesetzlichen Rentenversicherung
  • wird die Urkunde für Erbschaftsangelegenheiten benötigt: Schreiben des Nachlassgerichts, oder Erbschein oder Vollmacht, für den Fall, dass Sie mit dem Erblasser nicht geradlinig verwandt sind
Welche Gebühren fallen für die Urkunden an?
Die Gebühren sind in der Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums des Innern zur Ausführung personenstandsrechtlicher und familienrechtlicher Vorschriften (SächsPStVO) festgesetzt. Die Höhe der Gebühr können Sie im Link zur Anforderung einer Personenstandsurkunde einsehen.

Hinweis:
Im St.Amt Plauen werden Personenstandsregister ab dem Jahr 2009 in elektronischer Form geführt. Sollten Sie beglaubigte Abschriften aus zurückliegenden Jahren benötigen, handelt es sich um eine beglaubigte Abschrift aus einem Papierregister. In diesem Fall kostet, neben dem Original, jede weitere Abschrift ebenfalls 10,00 €.

Wie werden die Urkunden bezahlt?
Sie haben die Möglichkeit, die beantragte Urkunde im Standesamt Plauen abzuholen; die Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte der Bestätigungsmail. Die Gebühr wird in diesem Fall vor Ort entrichtet.
Wünschen Sie einen Postversand, erhalten Sie zusammen mit der Urkunde eine Rechnung.

Wie werden die Urkunden zugestellt?
Die Personenstandsurkunden werden mit einfachem Brief versandt.

Online-Service Urkundenanforderung

Seitenfunktionen

Metanavigation