Hauptnavigation Sprachumschalter Suche Navigation Inhaltsbereich Metanavigation Plauen

Hauptmenü

Sprachumschalter

Sprache wechseln

Suche

Logo: Vogtland

Abbruch Werk II Spemaba GmbH & Co.KG-

Mühlstraße 18
08527 Plauen
Fl.-Nr. 1376/3 und Teilfläche aus Fl.-Nr. 1376/2
Gemarkung Plauen

Werk II der Spemaba GmbH & Co.KG

Informationen

Baubeginn: 22.04.2013

Informationen zum Abbruchobjekt

Das Gebäude wurde um 1920 für die Firma Rich. H. Dietrich als Färberei, Bleicherei und Appreturanstalt erbaut. Bis in die 1980er Jahre wurde es von einer Maler- und Tischlerfirma genutzt. Ab 1993 diente es nur noch als Lager der Spemaba GmbH. Seit 2008 steht das Gebäude wegen akuter Baufälligkeit leer und verfällt zusehens.

Das Gelände ist als Altlastenverdachtsfläche im Sächsischen Altlastenkataster registriert.

Städtebauliche Entwicklung:

Der momentane Zustand der vorhandenen Bausubstanz stellt einen erheblichen städtebaulichen Missstand dar und wirkt sich negativ auf das Elsterauengebiet aus. Städtebauliches Ziel ist es, durch den Abbruch der vorhandenen Bebauung und der Beseitigung der Altlasten die Fläche zu entsiegeln und das Areal zu renaturieren.

Durch die Renaturierung des Gebietes soll die städtische Entwicklung nachhaltig unterstützt und Umweltschäden vermieden werden. Zugleich werden mit dem Abbruch der maroden Bausubstanz allgemeine ordnungsrelevante Gefahren beseitigt.

Zuwendungen:

Für den Abbruch der Brache erhält die Stadt Plauen eine Zuwendung aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE), Vorhaben 5.2 - Revitalisierung von Industriebrachen und Konversationsflächen - lt. Operationellem Programm zur Strukturfondsperiode des Freistaates Sachsen 2007-2013 vom 04.05.2007 (Entscheidung der Kommission K(2007)3363 vom 05.07.2007).

Des Weiteren wird die Maßnahme durch Finanzhilfen des Bundes und des Landes Sachsen aus dem Bund-Länderprogramm "Soziale Stadt" kofinanziert.

Die Stadt Plauen reicht die Finanzhilfen an die Gustav Obermeyer GmbH & Co.KG weiter.

Seitenanfang

Baufortschritt

Seitenfunktionen

Auftraggeber:

Gustav Obermeyer GmbH & Co. KG
Besucheranschrift

Mühlstraße 18
08527 Plauen

Bauüberwachung:

Ingenieurbüro Holger Röhn
Kontakt
Telefonnummer
0 37 41 / 22 49 59
Faxnummer
0 37 41 / 22 84 35
Besucheranschrift

Friedrichstraße 1
08523 Plauen

Auftragnehmer:

Planschwitzer Naturstein GmbH
Kontakt
Telefonnummer
0 37 41 / 41 00 00
Faxnummer
0 37 41 / 41 00 07
Besucheranschrift

Burgweg 6
08541 Neuensalz

Metanavigation