Hauptnavigation Sprachumschalter Suche Navigation Inhaltsbereich Metanavigation Plauen

Hauptmenü

Sprachumschalter

Sprache wechseln

Suche

Logo: Vogtland

Die Zauberflöte - Open-Air im Parktheater Plauen

Im Amphitheater ähnlichen Parktheater wurde dem Besucher mit Mozarts letztem Bühnenwerk ein besonderer Ohren- und Augenschmaus geboten. Die Open-Air-Aufführung des Theaters Plauen-Zwickau begeistern jährlich tausende Besucher.

Die Zauberflöte - Aufführung im Parktheater - ©Peter Awtukowitsch

Die Zauberflöte - Aufführung im Parktheater - ©Peter Awtukowitsch

Zur Handlung

  • Oper in zwei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart
  • Libretto von Emanuel Schikaneder

Die drei Damen der Königin der Nacht retten den ohnmächtigen Prinzen Tamino vor einer gigantischen Schlange. Als Gegenleistung fordert die Königin der Nacht ihn auf, ihre Tochter Pamina aus Sarastros Sonnenreich zu befreien und gibt ihm ihren unbedarften Vogelfänger Papageno als Wegbegleiter mit. Betört vom Bildnis der Prinzessin willigt Tamino ein.

Ausgestattet mit einer Zauberflöte und einem Glockenspiel, die alle Gefahren zu besiegen vermögen, begeben sich die beiden in das vermeintliche Reich des Bösen. Mozarts letztes Bühnenwerk über die Macht der Liebe und der Vernunft gilt bis heute wegen seiner Verflechtung von volkstümlichen, märchenhaften, hochästhetischen und philosophischen Ebenen als beliebteste Oper überhaupt.

Ob Innigkeit, Tragik, Klamauk, Pathos oder Verschlagenheit - alle menschlichen Regungen finden in dieser Märchenwelt ihren Platz. Die Freimaurer Mozart und Schikaneder stellen in ihrer effektvollen Oper ihre Helden vor eine Reihe Prüfungen, bei denen sie mit Liebe der Wahrheit und dem Gutem zum Recht verhelfen.

Die Zauberflöte - Aufführung im Parktheater - ©Peter Awtukowitsch

Die Zauberflöte - Aufführung im Parktheater - ©Peter Awtukowitsch

  • Regie: Jürgen Pöckel
  • Musikalische Leitung: Vladimir Yaskorski
  • Bühne/Kostüme: Andrea Hölzl
  • Dramaturgie: Vera Gertz, André Meyer
  • Sänger/innen: Christina Maria Heuel - Ani Taniguchi a. G. - Nataliia Ulasevych - André Gass - Frank Blees - Marcus Sandmann - Sebastian Seitz u. a. - Opernchor des Theaters Plauen-Zwickau - Philharmonisches Orchester Plauen-Zwickau

Termine

  • 2. Juli - 20.00 Uhr (Premiere)
  • 3. Juli - 20.00 Uhr
  • 5. Juli - 20.00 Uhr
  • 6. Juli - 20.00 Uhr
  • 7. Juli - 18.00 Uhr
Seitenanfang

Seitenfunktionen

Parktheater Plauen

Open Air Bühne im Stadtpark

Kontakt
Telefonnummer
0 37 41 / 2 91 - 24 50
Ticketshop:
0 37 41 / 2 91 - 24 44
Faxnummer
0 37 41 / 2 91 - 3 24 50
Internetadresse
www.buehne-im-park.de
Besucheranschrift

Stadtparkring 11 (Besuchereingang)
08525 Plauen

Verwaltung:
Festhalle Plauen
Äußere Reichenbacher Straße 4
08529 Plauen

Kartenausschnitt
zum Kartenausschnitt Zum Stadtplan
Vogtlandtheater
Kontakt
Telefonnummer
0 37 41 / 28 13 48 48
Faxnummer
0 37 41 / 28 13 48 35
Internetadresse
Internet
Besucheranschrift

Theaterplatz 1-3
08523 Plauen

Öffnungszeiten
Theaterkasse:


Di, Do, Fr:
10.00 - 18.00 Uhr
Mi
10.00 - 15.00 Uhr
Sa
10.00 - 13.00 Uhr
Öffnungszeiten entsprechend Spielplan - 1 Stunde vor Spielbeginn
Kartenausschnitt
zum Kartenausschnitt Zum Stadtplan

Metanavigation