Hauptnavigation Sprachumschalter Suche Navigation Inhaltsbereich Metanavigation Plauen

Hauptmenü

Sprachumschalter

Sprache wechseln

Suche

Logo: Vogtland

Newsletter der Tourist-Information Plauen

für die Monate November und Dezember 2019

Inhalt

Viel Spaß beim Lesen und Entdecken wünscht Ihnen
das Team der Tourist-Information Plauen!

10. Deutsch-Deutsche Filmtage "Von der Teilung zur Einheit"
15.-19.11.2019


Neben dem 30. Jahrestag der Friedlichen Revolution und Grenzöffnung gibt es in diesem Jahr ein weiteres rundes Jubiläum. Die Partnerstädte Plauen und Hof führen zum 10. Mal die Deutsch-Deutschen Filmtage durch. Die Ministerpräsidenten des Freistaates Sachsen, Michael Kretschmer, und des Freistaates Bayern, Dr. Markus Söder, haben die Schirmherrschaft übernommen.

In Plauen werden die Filmtage durch Bürgermeister Steffen Zenner am 15. November 2019, 18.30 Uhr im Quartier 30, Bahnhofstraße 30, im Rahmen der Ausstellung "Die Entscheidung - Der 7., 8. und 9. Oktober 1989 - Berlin, Plauen, Dresden und Leipzig" eröffnet.
19.30 Uhr fällt der Startschuss im Capitol Kino mit der 3D-Laser-Grafik-Projektion "Plauen 1989".

Gezeigt werden neun Dokumentar- und Spielfilme, die Themen jüngster deutscher Geschichte zum Inhalt haben - Mauerbau, deutsche Teilung, Friedliche Revolution, Grenzöffnung und deutsche Einheit. Im Anschluss an die Filmvorführungen finden wieder Gesprächsrunden mit Zeitzeugen, Regisseuren, Historikern und den Kooperationspartner statt. Wie bei den vergangenen Filmtagen wurde auch in diesem Jahr ein vielfältiges Programm zusammengestellt. Dank vieler Kooperationspartner und Zuwendungsgeber ist es möglich, die Filmtage in diesem Umgang und dieser Qualität anzubieten.

Alle Veranstaltungen im Rahmen der Filmtage werden bei freiem Eintritt angeboten. Die Städte möchten mit den Filmtagen die epochalen Ereignisse in der deutschen Geschichte wachhalten und anschaulich vermitteln.
Seitenanfang

Stadtrundfahrt anlässlich 125 Jahre Straßenbahn

Mit dem Nostalgie TATRA-Triebwagen 216 unterwegs

Foto: Ronny Dauer


Sonderfahrt mit Stadtbilderklärung am 16.11.2019
Beginn: 10:30 Uhr und 13:30 Uhr, jeweils 90 min
Abfahrt: Haltestelle Tunnel Bahnsteig E
Preis: 5,00 €, Kartenvorverkauf im PSB-Service am Tunnel
Seitenanfang

Weihnachtsmarkt in Plauen vom 26.11. - 23.12.2019

Plauener Weihnachtsmarkt

Plauener Weihnachtsmarkt, Foto: A.Wetzel

Bereits seit über 300 Jahren gibt es in Plauen während der Adventszeit einen Markt. Was klein anfing, ist mittlerweile zum größten Weihnachtsmarkt des Vogtlandes geworden. Vier Wochen lang erstrahlt der Altmarkt in weihnachtlichem Glanz, dreht sich die Pyramide, riecht es nach Glühwein und gebrannten Mandeln. Lassen Sie sich einstimmen auf die wohl gemütlichste Zeit des Jahres, lauschen Sie den weihnachtlichen Klängen, lassen Sie sich von den verschiedenen Leckereien locken und schlendern Sie über den Weihnachtsmarkt.

Öffnungszeiten
Montag - Donnerstag 10.00 - 20.00 Uhr 
Freitag und Samstag 10.00 - 21.00 Uhr 
Sonntag 11.00 - 20.00 Uhr 

Lichtl-Umzug und Eröffnung Weihnachtsmarkt

Foto: Ellen Liebner

Am 26. November, um 17.45 Uhr, startet wieder der traditionelle "Licht´l-Umzug" am Besucherbergwerk "Ewiges Leben". Das Steyrer Christkindl, die Wattefrau und das Bornkinnel bringen gemeinsam mit ihrem Gefolge das Weihnachtslicht zum Weihnachtsmarkt.

Um 18.30 Uhr wird der Plauener Weihnachtsmarkt auf dem Plauener Altmarkt, für die schönste Zeit des Jahres, eröffnet.

Auf der Bühne vor dem Alten Rathaus sorgen täglich Plauener Kindereinrichtungen, Vereine und Musiker der Region für besinnliche Unterhaltung.

Verkaufsoffene Adventssonntage

Verbinden können Sie Ihren Besuch auf dem idyllischen Weihnachtsmarkt mit einer Einkaufstour durch die Plauener Innenstadt. Die vielen Geschäfte laden am 2. und 4. Adventssonntag von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr zum Geschenkekauf ein.

Weitere Informationen finden Sie im Programmheft

Programmheft Plauener Weihnacht 2019

Seitenanfang

Weihnachtszauber in der Spitzenstadt -
Weihnachtliche Stadt- und Rathausturmführungen

Erleben Sie gemeinsam mit unserem Stadtführer das weihnachtliche Plauen und erfahren Sie bei diesem eineinhalbstündigen Bummel zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Altstadt viel Interessantes über vogtländische Weihnachtsbräuche. Zum Schluss genießen Sie einen heißen Glühwein oder einen alkoholfreien Punsch auf dem Weihnachtsmarkt. Den traditionellen Plauener Glühweinbecher dürfen Sie natürlich zur Erinnerung behalten.

Stadtführung "Weihnachtszauber" inkl.Glühwein
*Kinder ab 7 J., Schüler/Studenten; Mindestteilnehmer: 7 Vollzahler 
Termine: Samstag, 30.11./7.12./14.12./21.12.2019
jeweils 11:00 Uhr 
Treffpunkt:  Tourist-Information 
Preise: 9,00 Euro Erwachsene, 8,00 Euro ermäßigt* 

Foto: A. Wetzel

Den Lichterglanz der Stadt von ganz oben sehen - das ist bei den weihnachtlichen Rathausturmführungen möglich. Erklimmen Sie gemeinsam mit einem Stadtführer den Rathausturm (230 Stufen - kein Lift) und genießen das weihnachtliche Plauen in der Adventszeit aus luftiger Höhe.

Weihnachtliche Rathausturmführung in der Dämmerung (witterungsabhängig)
*Kinder ab 7 Jahre, Schüler/Studenten; Mindestteilnehmer: 6 Vollzahler 
Termine: Freitag – 29.11./ 6.12./ 13.12./20.12.2019
jeweils 17.00 Uhr 
Treffpunkt: Tourist-Information 
Preise: 4,00 Euro Erwachsene, 2,50 Euro ermäßigt* 

Foto: A. Wetzel



Öffnung Rathausturm
Den Blick auf das bunte Treiben des Weihnachtsmarktes werfen, ist zudem (ohne Führung) an den Adventswochenenden möglich.

Der Rathausturm ist
samstags und sonntags 14.00 Uhr - 20.00 Uhr zugänglich.

Preis: 2,00 € für Erwachsene, 0,50 € für Kinder
Seitenanfang

Adventsfahrten der Plauener Straßenbahn

Die Bier-Elektrische lädt an den
4 Adventswochenenden Samstag und Sonntag,
jeweils 14.00 und 15.30 Uhr zu Rundfahrten durch das weihnachtliche Plauen ein.

Die Fahrkarten werden im Servicepunkt der Plauener Straßenbahn verkauft (Erw. 12,00 Euro, Kind 9,00 Euro). Vorbestellung erforderlich. Nähere Auskünfte sowie Bestellungen unter Telefon 03741-29 94 45
Seitenanfang

Weihnachtsausstellung im Vogtlandmuseum
DUCKOMENTA - Märchenhafte MomEnte der Geschichte
27. November 2019 bis 26. April 2020


"Das schönste Pastell, das man je gesehen hat". Das Schokoladenmädchen von Jean-Étienne Liotard ist weltbekannt. Bisher unbeachtet blieb jedoch die Abstammung des Mädchens von einer mysteriösen Entensippe: den "interDucks". Lange Zeit unbemerkt, haben diese seit der Steinzeit den Verlauf der Geschichte parallel zu den Menschen geprägt. Die eindrucksvollen Zeugnisse dieser Entenzivilisation sind nun erstmals im Vogtland zu sehen! In märchenhafter Atmosphäre gibt es ein überraschendes Wiedersehen mit berühmten Meisterwerken wie der Mona Lisa. Große Persönlichkeiten wie Goethe und Napoleon treffen auf Heiligenfiguren und Märchengestalten. Zusammengetragen wurde der umfangreiche Kunstschatz durch die Berliner Künstlergruppe interDuck.

Öffnungszeiten
27.11. - 30.12.2019/ 25. u. 26.12. täglich 10.00 bis 18.00 Uhr
letzter Einlass: 17.00 Uhr 
24. und 31. Dezember 10.00 bis 14.00 Uhr 
1. Januar (Neujahr)  12.00 bis 18.00 Uhr 
ab 02. Januar - 26. April 2020
Dienstag - Sonntag 11.00 bis 17.00 Uhr 
Seitenanfang

Weitere Weihnachtsmärkte

Foto: Historischer Weihnachtsmarkt an den Weberhäusern
(siehe 7. + 8.12.)

16. und 17. November, 10 - 17 Uhr

4. Voradventlicher Kunsthandwerkermarkt auf dem Hof der Töpferei Leonhardt
Bärenstraße 4 in Plauen
Filz, Seifen, Steinzeug und Töpferware, Holz, Schmuck, Blumenbinderei uvm., Eintritt frei

23. November, 13.00 - 18.00 Uhr

Mühlenadvent an der Windmühle Syrau
Deko, Floristik, handgefertigte Produkte rund um die Weihnachtszeit, Speisen und Getränke, Kinderbeschäftigung

30. November, 14.00 - 18.00 Uhr
1. Dezember, 10.00 - 18.00 Uhr

Hobby-Künstler-Markt in der Festhalle
Hobby-Bastler und Künstler laden zum Schauen, Staunen und Kaufen ein

30. November

ab 15.00 Uhr
Adventsmarkt rund um die Versöhnungskirche
im Chrieschwitzer Hang
Adventsmarkt mit Kreativangeboten zum Mitmachen und verschiedenen Verkaufsständen und weihnachtlichen Leckereien

"Weihnachten auf Schloss Leubnitz"
ab 13 Uhr, mit Händlern aus der Region, Weihnachtsmarkt, Basteln, Kaffee & Kuchen, Leckeres vom Grill und vieles mehr...

07. Dezember

Jößnitz, Vereinshalle Hasengrund - Jößnitzer Weihnachtsmarkt, ab 13 Uhr
Wie in jedem Jahr werden erzgebirgische Volkskunst, Spielzeug, Bücher und viele andere weihnachtliche Artikel zum Verkauf angeboten. Die jüngsten Besucher können sich auf eine Modelleisenbahn, Bastelmöglichkeiten und den Besuch des Weihnachtsmannes um 14.00 Uhr freuen.

Weihnachten im Komturhof
Foto: A. Wetzel

7. und 08. Dezember

Advent in der Elsteraue - Komturhof, Weberhäuser und Weisbachsches Haus, 11.00 - 18.00 Uhr

Am und im Konventsgebäude erleben die Besucher Vorträge, Zaubereien, eine Feuershow und können diverse Leckereien genießen. An den Marktständen werden Keramik, Selbstgebasteltes, Selbstgenähtes sowie weihnachtliche Deko-Ideen feilgeboten.
Beim historischen Weihnachtsmarkt in den Weberhäusern sind alle Werkstätten geöffnet und es können kleine Geschenke gekauft werden. In der Hexenküche lodert das Feuer, leckerer Hexenglühwein wird gebraut und vorm großen Feuer im Garten erklingen Weihnachtslieder.
Auch der Adventsmarkt des Vereins der Freunde Plauens im Weisbachschen Haus wartet wieder mit vielen Besonderheiten auf.

Kauschwitzer Rittergut-Advent,
Foto: I. Eckhardt

14. Dezember

ab 14.00 Uhr
7. Kauschwitzer Rittergut-Advent
Im einmaligen Ambiente des Rittergut-Steinhauses - mit kulinarischen und handwerklichen Ideen, selbst gebackenen weihnachtlichen Spezialitäten im Rittergut-Café und einem traditionellen Adventskonzert des Frauenkirchenchores Kauschwitz.

15. Dezember

14.00 - 17.00 Uhr
Hofweihnacht im Pfaffengut
Besinnlicher Weihnachtszauber für die ganze Familie
Seitenanfang

Weihnachtsspecial der Plauener Hotels

Foto: I. Pastierovic

Arrangement "Adventskranz"

* 2 x Übernachtung
* 2 x Frühstück vom reichhaltigen Buffet
* 1 x festliches 4-Gänge-Menü
* 1 x weihnachtliches Kaffeetrinken
* 1 x Besuch der Weihnachtsausstellung im Vogtlandmuseum
* 1 x Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt

Preis pro Person im DZ
123,00 Euro im 4-Sterne-Hotel
EZ-Zuschlag jeweils 40,00 Euro

Buchbar über die Tourist-Information (Vermittler).
Veranstalter ist das jeweilige Hotel (Parkhotel, Best Western Hotel Am Straßberger Tor,
Hotel Alexandra) Seitenanfang

Veranstaltungskarten zum Verkauf

Ab sofort bieten Ihnen die Tourist-Information Plauen den eventim-Vorverkaufsservice. Das Angebot umfasst Tickets für alle Veranstaltungen in der Festhalle Plauen und im Parktheater sowie für große Sportereignisse, Musicals, Konzerte und Festivals deutschlandweit.

Seitenanfang Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, oder abbestellen möchten, bitten wir um eine Mitteilung an touristinfo@plauen.de. Vielen Dank!

Impressum:

Logo ServiceQualität Deutschland

Logo ServiceQualität Deutschland

Stadt Plauen
Tourist-Information
Unterer Graben 1
08523 Plauen

Umsatzsteuer-
Identifikationsnummer gemäß
§ 27 a Umsatzsteuergesetz:
DE 141247219

Inhaltlich Verantwortlicher
gemäß § 6 MDStV:
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Silvia Weck (Pressesprecherin)
Tel.: + 49 (0) 37 41 / 2 91 - 11 81
Tourist-Information (Redaktion)
Tel.: + 49 (0) 37 41 / 2 91 - 10 28

Seitenfunktionen


Tourist-Information Plauen
Kontakt
Telefonnummer
0 37 41 / 2 91 - 10 27
Faxnummer
0 37 41 / 2 91 - 3 10 28
Internetadresse
Internet
Besucheranschrift

Unterer Graben 1
08523 Plauen

Öffnungszeiten
Tourist-Info

Mai bis


Oktober
Mo - Do
10.00 - 18.00 Uhr
Fr u. Sa
10.00 - 16.00 Uhr
November
bis April
Mo - Do
10.00 - 17.00 Uhr
Fr u. Sa
10.00 - 14.00 Uhr
im Advent
Mo - Fr
10.00 - 17.00 Uhr
Sa
10.00 - 15.00 Uhr
Sonderöffnungszeiten 2019

Verkaufsoffene Sonntage
11.00 bis 15.00 Uhr

8. und 22. Dezember

am 24.12./25.12./26.12./31.12. und 01.01. geschlossen
Postanschrift

Postfach: 10 02 77
08506 Plauen

Kartenausschnitt
zum Kartenausschnitt Zum Stadtplan

Metanavigation