Hauptnavigation Sprachumschalter Suche Navigation Inhaltsbereich Metanavigation Plauen

Hauptmenü

Sprachumschalter

Sprache wechseln

Suche

Logo: Vogtland

Verkehrsinfrastruktur

In der Mitte Europas

Europa stilisiert

Plauen, eine Stadt in wirtschaftsgeografischer Top-Lage, wird tangiert von einem starken europäischen Wirtschaftsstrom. Die westsächsische Vogtlandmetropole ist Dreh- und Angelpunkt an der Grenze zu Thüringen, Sachsen-Anhalt, Bayern und Tschechien. Plauen selbst ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt für die Bahn und den Straßenverkehr in Deutschland.

In überschaubaren Entfernungen sind Großstadtzentren in Deutschland und in Tschechien erreichbar.

StadtEntfernung
Berlin 304 km 
Leipzig 143 km 
Dresden 149 km 
München 315 km 
Frankfurt/Main 355 km 
Prag 220 km 

Aufgrund der zentralen geografischen Lage und der traditionell bestehenden Verbindungen zu Osteuropa bieten sich vorteilhafte Möglichkeiten für Positionierungen auf diesen Märkten.
Plauen verfügt über wesentliche logistische Standortfaktoren für Ihr Vorhaben.

Seitenfunktionen

Metanavigation