Hauptnavigation Sprachumschalter Suche Navigation Inhaltsbereich Metanavigation Plauen

Hauptmenü

Sprachumschalter

Sprache wechseln

Suche

Logo: Vogtland

Plauener Stadtnachrichten

02.08.2016

Parkettfußboden in Festhalle erneuert

Für rund 120.000 Euro und damit 25.000 Euro weniger als veranschlagt wurde das Parkett im großen Saal der Festhalle erneuert. Die Arbeiten dazu haben am 27. Juni begonnen. Das Parkett selbst ist verlegt, am
5. August folgt die Ölung des 22 Millimeter hohen Stabparketts "Eiche".
Das Holz kommt aus Brandenburg, die Fachfirma aus Pirna.

Das neue Parkett in der Festhalle ist verlegt. Es fehlt nur noch die Ölung.

Das neue Parkett in der Festhalle ist verlegt.

Im Lauf der Arbeiten wurde zuerst das vorhandene verschlissene Parkett abgebrochen, dann wurde der Betonuntergrund gefräst und gespachtelt. Es folgte der Einbau von Fußbodenkanälen in Türbereichen zur Vermeidung von Stolperstellen durch umherliegende Kabel.

Am 5. August wird das Parkett noch geölt.

Am 5. August wird das Parkett noch geölt.

An den Kosten beteiligt sich der Kulturraum Vogtland mit Fördermitteln in Höhe von rund 51.000 Euro, den Rest von knapp 69.000 Euro trägt die Stadt selbst. Gebaut werden konnte günstiger, weil die Angebote günstiger waren und der Aufwand bei der Untergrundvorbereitung des Rohfußbodens geringer als vermutet war.

Seitenfunktionen

Nadine Läster

Redaktion Plauener Stadtnachrichten

Kontakt
Telefonnummer
0 37 41 / 2 91 - 11 83
Faxnummer
0 37 41 / 2 91 - 3 11 83
Internetadresse
Internet
Besucheranschrift

Zimmer 108
Unterer Graben 1
08523 Plauen

Öffnungszeiten
Montag
09.00 - 13.00 Uhr
Dienstag
09.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch
09.00 - 13.00 Uhr
Donnerstag
09.00 - 17.00 Uhr
Freitag
geschlossen
Samstag
geschlossen
Postanschrift

Postfach 10 02 77
08506 Plauen

Kartenausschnitt
zum Kartenausschnitt Zum Stadtplan

Metanavigation