Hauptnavigation Sprachumschalter Suche Navigation Inhaltsbereich Metanavigation Plauen

Hauptmenü

Sprachumschalter

Sprache wechseln

Suche

Logo: Vogtland

Plauener Stadtnachrichten

22.02.2016

Jetzt anmelden und dabei sein:

SCHAU AUF DESIGN mit spannendem Branchenmix

In knapp acht Wochen öffnen die Tore zur 3. Auflage der
SCHAU AUF DESIGN, die in diesem Jahr erstmalig im Industriebau der ehemaligen Plauener Gardine stattfindet. Mit der neuen Location am Ufer der Weißen Elster ist die Veranstaltungsfläche noch einmal deutlich gewachsen. Aussteller haben nun auf mehr als 3.000 Quadratmetern Platz, um sich und ihre Produkte zu präsentieren.

Mehr als 3.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche bietet der Industriebau der ehemaligen Plauener Gardine

Mehr als 3.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche bietet der Industriebau der ehemaligen Plauener Gardine

Dem Veranstaltungskonzept entsprechend präsentieren sich Aussteller aus verschiedenen Branchen - vom kreativen Möbeltischler oder Hersteller innovativer Textilien bis hin zum Entwickler von technischen Produkten wird alles dabei sein. Daneben werden auch Bildungs- und Forschungseinrichtungen auf der Messe vertreten sein. Zu den Schwerpunkten der diesjährigen SCHAU AUF DESIGN gehören die Themen Energie und Elektromobilität.

futureSAX ist erstmals als Partner der modernen Messe mit im Boot.
Am Business-Tag, dem Freitag (15. April) vor der Ausstellungseröffnung, gibt es einen futureSax-Gründerbrunch und eine Innovationsbörse.
"Als Projekt des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr geben wir Gründern und Unternehmern aus Sachsen Wachstumsimpulse und vernetzen Innovatoren aus Wissenschaft und Wirtschaft branchenübergreifend", sagt Marina Heimann, Projektleiterin von futureSAX. "Während der Gründerbrunch den lockeren Erfahrungsaustausch zwischen Experten und Gleichgesinnten fördert, möchten wir mit der Innovationbörse bei der Suche nach Kooperationspartnern für Innovationsprojekte unterstützen", so die futureSAX-Projektleiterin weiter.

Bewerbungsschluss für eine Teilnahme als Aussteller ist der
29. Februar. "Wenn sich Interessenten aber noch kurzfristig zur Teilnahme entscheiden wollen, werden wir auf den vier Etagen sicher einen passenden Platz finden", sagt Uwe Fischer. Am 16. und 17. April ist die Messe für Besucher geöffnet, am 15. April findet mit futureSAX der Gründerbrunch und die Innovationsbörse statt.

Weitere Informationen sowie das Bewerbungsformular und die Anmelde-Infos für futureSAX auf

Seitenfunktionen

Nadine Läster

Redaktion Plauener Stadtnachrichten

Kontakt
Telefonnummer
0 37 41 / 2 91 - 11 83
Faxnummer
0 37 41 / 2 91 - 3 11 83
Internetadresse
Internet
Besucheranschrift

Zimmer 108
Unterer Graben 1
08523 Plauen

Öffnungszeiten
Montag
09.00 - 13.00 Uhr
Dienstag
09.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch
09.00 - 13.00 Uhr
Donnerstag
09.00 - 17.00 Uhr
Freitag
geschlossen
Samstag
geschlossen
Postanschrift

Postfach 10 02 77
08506 Plauen

Kartenausschnitt
zum Kartenausschnitt Zum Stadtplan

Metanavigation