Inhalt

Bürgerbeteiligung

MACH MIT - Bürgerbeteiligung zum Modellvorhaben "Zukunft Leben im Plauener Süden"

Ein wichtiges Anliegen gerade in Hinblick auf die Weiterentwicklung unserer Städte ist die Beteiligung der Öffentlichkeit. In den kommenden Jahren wird die Stadt Plauen zu verschiedenen Themen des Modellprojektes die Bürgerschaft zur Mitarbeit aufrufen. Je nach Einzelvorhaben werden sich verschiedene Facharbeitskreise bilden und gemeinsame Projektvorschläge mit den Bürgern diskutieren. Anregungen und sind daher besonders erwünscht.


Kosten und Förderung

Der Deutsche Bundestag hat Plauen für die Teilnahme an einem Programm zur Weiterentwicklung der Städtebauförderung ausgewählt. Das Modellvorhaben wird deutschlandweit in sieben Kommunen – Hamburg, Saarbrücken, Rostock, Erfurt, Plauen, Coswig und Duisburg – umgesetzt.

Das Projekt „Zukunft Leben im Plauener Süden“ ist ein Modellvorhaben zur Weiterentwicklung der Städtebauförderung, gefördert mit Mitteln des Bundes im Rahmen der Nationalen Stadtentwicklungspolitik sowie mit Mitteln der Städtebauförderung des Freistaates Sachsen.