Inhalt

Flächennutzungsplan

Der Flächennutzungsplan (FNP) ist auf der Ebene der vorbereitenden Bauleitplanung das gesetzliche Hauptinstrument zur Ausübung der kommunalen Planungshoheit, indem er die bauliche und die sonstige Nutzung der Grundstücke vorbereitet und leitet sowie Grundlagen und Ziele für eine geordnete städtebauliche Entwicklung darstellt.

Der Flächennutzungsplan wurde vom Stadtrat der Stadt Plauen festgestellt und vom Vogtlandkreis als zuständige Genehmigungsbehörde genehmigt. Mit der Veröffentlichung im Mitteilungsblatt der Stadt Plauen vom 7. Oktober 2011 ist der Flächennutzungsplan der Stadt wirksam geworden.

  • Flächennutzungsplan Stadt Plauen

  • Beiplan Verkehr

  • Begründung zum Flächennutzungsplan

Anlagen zur Begründung

1. Änderung Flächennutzungsplan

  • Photovoltaikprojekt A 72 Plauen-Sorga / Tauschwitz

    1. Änderung zum Flächennutzungsplan der Stadt Plauen